NICHTS VERPASSEN?
 

Stettfeld | Mit Gewürzen kochen, ist wie malen im Kochtopf

Bereits 18 x geteilt!
Bitte teile diesen Artikel auch. Danke!


 Filmbeitrag |Gewürz-Samstag in der Stettfelder Mühle

 

Ob süß oder sauer, ob würzig oder mild – wir haben die Wahl unsere Speisen so zuzubereiten und zu verfeinern, wie sie uns am besten schmecken. Der Experimentierfreudigkeit sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Einmal auf den Geschmack gekommen, werden die richtigen Gewürze für uns unverzichtbar. Diese bieten uns darüber hinaus die Möglichkeit, unsere Gesundheit aufrechtzuerhalten.

Sabine Notheisen klärte am Samstag, den 16. Februar in der Stettfelder Mühle über Wirkung von Gewürzen auf und gab allerlei Tipps zu deren korrektem Einsatz. Eine kleine Kostprobe für die Besucher durfte natürlich auch nicht fehlen.

Tauchen Sie mit uns ein, in die farbenfrohe, schmackhafte Welt der Gewürze und ihrer Einsatzmöglichkeiten.

_

Anzeige

musicalklasse_schiwago_290x290

_

_

Anzeige

sparkasse_kraichgau_290x290px

_

Siehe auch

Stettfeld | Tradition mit Kunst- und Genießermeile – VIDEO

 60-sec-Video | Der Geißenmarkt am ersten Maiwochenende Von der Marcellusstraße über den Marcellusplatz bis zur …

Studio | Impfen oder nicht impfen – das ist hier die Frage!

 Studio | Interview mit Kinderarzt Dr. Bernhard Zehe Kinderkrankheiten wie Keuchhusten, Masern und Röteln sind …