NICHTS VERPASSEN?
Polizei Blaulicht Verbrechen
Foto: Symbolbild

Karlsdorf| Senior verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Zeugen gesucht!

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!


Blaulicht | Drei Zwischenfälle wegen medizinischem Notfall.

22.09.2019 | Am vergangenen Freitag, 20.09.2019, gg. 16.15 Uhr, verlor ein älterer Fahrzeugführer im Bereich der Tullastraße in Karlsdorf die Kontrolle über sein Fahrzeug und streifte beim Vorbeifahren einen abgestellten Pkw.

Ebenfalls in der Tullastraße streifte er offensichtlich eine ältere, bislang unbekannte, Dame am Ellbogen und fuhr ohne anzuhalten weiter in in die Bahnhofstraße und anschließend in die Stumppenallee.

Von dort fuhr er über die Hildastraße und die Brühlstraße in die Friedenstraße und beschädigte hier einen weiteren Pkw.

Dann hielt der Unfallverursacher an und wurde durch Zeugen an der Weiterfahrt gehindert. Ursächlich für das Unfallgeschehen waren wohl medizinische Probleme beim Unfallverursacher. Beim unfallverursachenden Fahrzeug handelt es sich um einen grau-weißen VW Golf.

Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, bzw. die ältere Dame, die vom Unfallverursacher gestreift wurde, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Bruchsal in Verbindung zu setzen.

Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

_

Anzeige

enoplan_290x290px

_

_

Anzeige

enoplan_290x290px

_

Siehe auch

CDU Pressefoto

Waghäusel | 20.10. | Politik und Unterhaltung bei Schwarzbier und Rinderbäckchen

Ankündigung | CDU Waghäusel feiert traditionelles Schwarzbierfest 16.10.2019 | Die CDU Waghäusel, die Frauenunion und …

Klima Arena Eröffnung

Sinsheim | Klima Arena begrüßt 1. Besucher – 4000 beim Tag der Offenen Tür

Meldung | Erwartungen übertroffen – Großer Erfolg beim Tag der Offenen Tür 15.10.2019 | Die …