Foto: ER24

Karlsdorf-Neuthard | Starker Rauch aus Trafohäuschen. Einzelne Stromausfälle in Karlsdorf.

Bereits 3 x geteilt!
Bitte hilf uns mit einer Empfehlung, den Beitrag weiter zu geben. Danke!

5.5.2021 | Gegen 15:30 kam es in der Bismarckstraße zu einem Brand eines Stromtrafos.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zu einer starken Rauchentwicklung aus einem Trafohäuschen. Aktuell kommt es deshalb noch bereichsweise zu Stromausfällen.
Die Freiwillige Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard ist vor Ort. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und die zuständige Bereitschaft von Netze BW alarmiert. Die Straße ist derzeit vollgesperrt.

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Bereits 3 x geteilt!
Bitte hilf uns mit einer Empfehlung, den Beitrag weiter zu geben. Danke!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

lfk-banner-eventkalender-300x150

_

_

Anzeige

saluveganshop

_

Siehe auch

Heidelsheim | Küchenbrand in der Merianstraße – Bewohner und Haustiere unversehrt

17.06.2021 | Hausbewohner und die Haustiere überstehen am Mittwochnachmittag glücklicherweise einen Küchenbrand in der Merianstraße …

Symbolbild_Feuerwehr_Auto_Brand

Bruchsal | PKW Brand Grabener Straße

14.06.2021 | Am Samstagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem gemeldeten PKW Brand in die …

2 Feedback

  1. Es war die Bismarckstraße!
    Eine Biesbergstraße gibt es nicht in Karlsdorf-Neuthard.

    • Landfunker-Redaktion

      Lieber Arno, vielen Dank für den Hinweis! Selbstverständlich sollte das die „Bismarckstraße“ sein! Wir haben das korrigiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.