fbpx

IMPFEN IST MÖGLICH! | Links zu den regionalen Impfportalen!

Lass das deine Freunde wissen!

15.12.2021 | Die Anstrengungen, die Impfkapazitäten im Landkreis Karlsruhe zu erhöhen, sind gelungen. Anders als in den letzten Wochen bieten mittlerweile viele Impfstützpunkte freie Termine an. Wer sich noch vor den Weihnachtstagen impfen lassen oder seinen Booster erhalten möchte, hat damit Gelegenheit dazu. Knapp 7.000 Termine sind noch frei.

Mit Blick auf die neue Virusvariante Omikron appelliert das Gesundheitsamt verstärkt an die Bürgerinnen und Bürger, diese Möglichkeiten auch wahrzunehmen. In allen Impfstützpunkten und gerade auch bei den Impfaktionen der Kliniken in Bretten und Bruchsal können sich besonders junge Menschen unter 30 Jahren mit dem für sie empfohlenen Impfstoff von Biontech impfen lassen.

Neben den Terminen, die von vom Landkreis betreut werden, gibt es in den Städten und Gemeinden eine Reihe weiterer lokaler Impfaktionen sowie Angebote von niedergelassenen Ärzten, die über ihren eigenen Patientenstamm hinaus impfen.

Impfangebote online abfragen und buchen!

Aktuell gibt es für Sie folgende Möglichkeiten nach einem Impftermin zu suchen.

1. Über das gemeinsame Buchungsportal der Landkreise Karlsruhe und Rhein-Neckar. Hier kommen Sie ohne Umwege direkt hin:

Hier Impftermine Lkr. KA/HD checken und buchen!

2. Über das zusätzliche Buchungsportal des Landkreises Karlsruhe

Hier Impftermine Handelslehranstalt Bruchsal checken

3. Über die Impfkarte des Landkreises Karlsruhe, die auch Arztpraxen, die zusätzlich verimpfen, aufführt

Zur Impfkarte des Landkreises

4. Das Impfportal der Stadt Bruchsal für den Impfstützpunkt Handelslehranstalt

Impfen HLA Bruchsal

Es gibt bei 1-4 auch überlappenden Maßnahmen. Die Buttons 1 und 2 sind für einen schnellen Check nach freien Terminen am sinnvollsten, der Button 3, wenn Sie nach zusätzlichen Möglichkeiten (z.B. Arztpraxen, die impfen) suchen möchten

 

Es gibt auch die sogenannte Impfkarte des Landkreises, auf der die einzelnen Stationen und Aktionen geografisch verzeichnet sind. Von dort aus kommen Sie aber immer automatisch zum oben genannten Buchungsportal. Diese Klicks können Sie sich sparen und gleich über unseren Link direkt hinkommen.

MIT EINEM KLICK | Umfassende, aktuelle Corona-Fallzahlen & Hospitalisierungsraten

im Landkreis Karlsruhe und den angrenzenden Landkreisen

Zu den Fallzahlen von heute

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

12 Feedback

  1. Hallo,
    schaut mal da: impfteam-eppingen.de
    Ohne Termin einfach vorbeikommen. Geimpft wird ab 5 Jahren, es gibt kaum Wartezeiten, Impfstoff ist genügend vorhanden. Moderna für über 30-Jährige für 1. / 2. oder Booster-Impfungen. Biontech für unter 30-Jährige.

  2. Nach heutigem Stand (wenn ich das richtig auf der Seite gelesen habe) können Jugendliche ab 12 Jahren die ihre Zweitimpfung im August bekommen haben also auch geboostert werden oder?

  3. Hi, wird hier schon nach 3 Monaten geboostert?

    • In der HLA wird erst nach 5 Monaten nachgeimpft.

      Man kann momentan auch problemlos ohne Termin hingehen.

      Nach 15-20 Minuten ist man dann mit Impfung, anschließendem Warten und QR-Code fertig.

  4. Erstmals Danke an das Landfunker Team, dass ihr euch immer noch soviel Mühe macht uns über die aktuelle Situation zu informieren!

    Habe nun an mehreren Tagen mehrmals zu unterschiedlichen Uhrzeiten – auch mitten in der Nacht – bei sämtlichen auf den Portalen aufgeführten Impfstellen versucht einen Booster-Termin zu bekommen. Egal ob mit Biontech oder Moderna, es sind keine Termine verfügbar! Weder im ganzen Rhein-Neckar Kreis noch im LK K’he!
    Soll man jetzt noch Arztpraxen abtelefonieren, deren Telefonleitungen blockieren, und das ohnehin schon überlastete Personal von der eigentlichen Arbeit abhalten? Ich tue das aus Rücksicht nicht.
    Das erinnert mich stark an das Chaos bei der ersten Impfaktion! Okay, die Portale sind einfacher zu bedienen, aber Termine gibt es trotzdem keine! Zu Anfang der Pandemie konnte man ja noch etwas Verständnis dafür aufbringen. Aber jetzt?
    Ich kann einen Computer bedienen und bin auch mobil, um ggf. auch weit zu fahren. Aber was machen die Menschen, die damit Mühe haben?

    • Landfunker-Redaktion

      Ja, das ist leider so. Wir machen das zu Testzwecken auch jedesmal, wenn wir im Backend drin sind. Dauert zwei Minuten, wenn man Routine hat. Wir können Ihre Erfahrung leider nur bestätigen. Gestern Nachmittag gab es einen (!) freien Termin in Hockenheim, möglicherweise war das der letzte einer Serie. Es macht also wenig Sinn andauernd zu probieren, zumal die eigene Moral und Zuversicht sehr darunter leidet.

      Ihre Rücksicht gegenüber den Ärzten verstehen wir gut. Wobei die Ärzte, die sich in der Landkreiskarte eintragen ließen, vermutlich bereit sind einem größeren Kreis mit einer Impfung zur Verfügung stehen. Vorhandene Impfdosen vorausgesetzt. Man kann nur hoffen, dass sie mit einer Extraleitung organisatorische Vorkehrungen getroffen haben und dort entweder einen AB mit aktueller Absage oder aber eine ausschließlich für die Beantwortung bereitgestellte Kraft eingestellt haben. Möglicherweise probieren Sie es doch einmal?

      Also was tun? Vermutlich müssen wir alle akzeptieren – wie so oft – dass es nicht anders geht. Und dass wenigstens die Infrastruktur bereit steht, sollte es mit verfügbaren Impfdosen demnächst besser werden.

    • Hallo Liebes Team,

      gibt es Infos ob in der HaLa auch Kids U12 geimpft werden?

    • Hallo,gibt es bei der HLA dann nur Termine für unter 30j?
      Oder geht auch über 30J.nur dann mit Moderna?

  5. Wie soll man eine dritte Impfung machen, wenn nirgends Impfstoff vorhanden ist. Es ist zum verzweifeln!!!

  6. Wie sollen ältere Menschen an einen Termin zur Auffrischung kommen, wenn so ein Chaos herrscht. Nichts wird besser, nein mmer chaotischer, was haben wir für unfähige Köpfe in der Regierung? Wiederholt sich leider in jeder Krise, wie sollen wir da zukunftsfähig werden.

    • Zukunftsfähig werden wir erst, wenn diese „sogenannten Köpfe“ weg sind. Wenn Menschen wieder menschlich handeln, unabhängig von irgendwelchen Regeln, die eh widersinnig sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.