fbpx

Hambrücken | Lußhardtläufer rennen für den guten Zweck

Lass das deine Freunde wissen!

21.04.2021 | Eine tolle Aktion für den guten Zweck veranstalteten die Lußhardtläufer aus Hambrücken im vergangenen Februar und März. Bedingt durch die aktuelle Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen, die ein reguläres Wettkampfgeschehen und einen gemeinsamen Lauftreff verhindern, boten die Verantwortlichen eine besondere Laufchallenge an.

Spendenlauf im Lußhardt

Initiiert durch Mitglied Sabine Göckel und organisiert vom Vereinsvorstand rund um Jörg-Uwe Meinke, startete im vergangenen Februar ein Spendenlauf zugunsten des „Kinderhospiz Sterntaler e. V.“. Vereinsmitglieder gingen ohne Vorgabe von festen Strecken im Gebiet rund um Hambrücken auf die Strecke und sammelten fleißig Kilometer für den guten Zweck.

Für jeden gelaufenen Kilometer konnten die teilnehmenden Läufer dann auf freiwilliger Basis 5 Cent spenden und den Betrag nach eigenem Ermessen aufrunden. Erfasst wurden die Kilometer mittels GPS-Laufuhren oder durch die Übermittlung der Ergebnisse an den Challenge-Koordinator Ralph Wild.

Weiter gelaufen als von Bruchsal zum Nordpol

Durch die Teilnahme von 19 Lußhardtläufern kamen in den beiden Monaten fantastische 5430 Kilometer zusammen. Zum Vergleich: Von Bruchsal zum Nordpol sind es lediglich rund 4500 Kilometer. Alleine die sechs aktivsten Teilnehmer liefen jeweils zwischen 400 und 656 Kilometer – eine sensationelle Leistung!

Schlussendlich sammelte der Verein durch die Laufbereitschaft der Teilnehmer rund 700 €, die vom Verein mit 100 € ergänzt wurden. So konnten die Lußhardtläufer Hambrücken rund 800 € an das Kinderhospiz Sterntaler spenden, das lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien unterstützen und sie auf ihrem schweren Weg begleitet.

Nächste Vorherige
Nächste Vorherige

Ideen für den Lußhardtlauf 2021

Für die Zukunft haben die Lußhardtläufer bereits weitere Ideen im Hinterkopf. Sollte der traditionelle Lußhardtlauf in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden können, bestehen Überlegungen, wie man in geeigneter Art und Weise Vereine der Gemeinde durch eine Verbindung von Laufen und Spenden unterstützen könnte.

Mehr Infos zu den Lußhardtläufern:
www.lusshardtlauf.de

Text: Jan Taschler

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Siehe auch

Notarzt, Krankenwagen, Blaulicht

Hambrücken | Pkw prallt gegen Hauswand

18.11. | Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 36, bei …

symbolbild-einbruch-gewalt-brecheisen

PHILIPPSBURG | Tageswohnungseinbrüche

19.10.2021 | Bislang drei Wohnungseinbrüche in Graben-Neudorf, Stettfeld und Hambrücken musste die Polizei am Montag …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.