Polizist im Einsatz
Foto: Landfunker Archiv

Graben-Neudorf | Treffen in Lokal trotz Verbot

Lass das deine Freunde wissen!

08.02.2021 | In einem wegen Umbaumaßnahmen wohl geschlossenen Lokal in Graben-Neudorf wurden am Freitagnacht, gegen 0 Uhr, vier Personen beim Karten spielen angetroffen.

Mitarbeiter der Gemeinde Graben-Neudorf waren bereits darauf aufmerksam gemacht worden, dass sich wohl zu nächtlicher Stunde in einem Lokal in der Pestalozzistraße in Graben öfter Personen aus unterschiedlichen Haushalten einfinden, um sich entgegen der derzeit geltenden Regeln zu treffen. Bei einer Überprüfung durch Polizeibeamte, wurden wohl insgesamt vier Personen angetroffen, die dort Karten spielten.

Einem der Anwesenden war offenbar bekannt, dass die Gaststätte derzeit renoviert wird, und deshalb eine Eingangstür nicht verschlossen ist. Dies nutzte man scheinbar zu dem Treffen im Freundeskreis entgegen der derzeit geltenden Regeln.

Alle Anwesenden mussten die Gaststätte verlassen und die Regelverstöße werden konsequent geahndet.

(ppk)

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Lass das deine Freunde wissen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

GRABEN-NEUDORF | Neuer Pastoralreferent der katholischen Kirchengemeinde

19.10.2021 | Seit 1. September 2021 ist Marc Rahmann Pastoralreferent der katholischen Kirchengemeinde Graben-Neudorf-Linkenheim. Am …

symbolbild-einbruch-gewalt-brecheisen

PHILIPPSBURG | Tageswohnungseinbrüche

19.10.2021 | Bislang drei Wohnungseinbrüche in Graben-Neudorf, Stettfeld und Hambrücken musste die Polizei am Montag …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.