fbpx

BRUCHSAL | Mögliche Verzögerungen von Stadtbuslinien am kommenden Sonntag

Bereit 8 x geteilt!

2.5.22 | Am 8. Mai ist im Innenstadtbereich von 13:00 bis 15:30 Uhr mit Beeinträchtigungen zu rechnen.

Stadtbus-Nutzer/-innen müssen sich im Innenstadtbereich am Sonntag, 8. Mai, zwischen 13:30 und 15:30 Uhr auf Sperrungen, Einschränkungen und Verzögerungen bei den Stadtbus-Stadtteilringlinien 185 und 186 einstellen.

Grund ist eine bei der Bruchsaler Ordnungsbehörde angemeldete Versammlung mit Kundgebung im Bahnhofsbereich, die sich anschließend durch die Innenstadt bewegt.
Die Stadtbusverkehr Bruchsal GmbH und die RVS Regionalbusverkehr Südwest GmbH gehen davon aus, dass der Busverkehr durch die Kundgebung kurz, aber stark beeinträchtigt wird.

Falls die Teilnehmer/-innen nach Veranstaltungsende die Stadtbusse für ihren Heimweg nutzen, sollten sie beachten, dass im Rahmen der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in den Stadtbussen weiterhin das Tragen von FFP2-Masken Pflicht ist.

Die Stadtbuslinie 182 kann am Dienstag, den 3. Mai von 5:41 bis 9:29 doch bedient werden!

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.