fbpx

Bruchsal | Kurzfristige Stilllegung des Anruf-Sammel-Taxi-Verkehrs (AST)

Bereit 16 x geteilt!

13.4.22 | AST fährt im Stadtgebiet Bruchsal und weiteren Gemeindegebieten voraussichtlich bis 20. April nicht.

Krankheitsbedingte Ausfälle beim mit der Durchführung des Bestellverkehrs (Anruf-Sammel-Taxi-Verkehrs) im Stadtgebiet Bruchsal sowie den Gemeindegebieten Hambrücken, Forst, Graben-Neudorf und Karlsdorf-Neuthard beauftragten Taxiunternehmen erfordern die kurzfristige
Stilllegung des AST-Betriebs.

Dauer des Ausfalls?

Die exakte Dauer des Ausfalls kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht verlässlich benannt werden. Aller Voraussicht nach soll das Taxiunternehmen ab dem 21. April wieder Fahrgäste befördern
können.

Personen, die den Bestellverkehr in Bruchsal, Hambrücken, Forst, Graben-Neudorf und Karlsdorf-Neuthard in der Woche nach den Osterfeiertagen beanspruchen möchten, wird empfohlen, im Vorfeld die Zentrale des Anruf-Sammel-Taxis Bruchsal unter 07251 / 300886 zu kontaktieren.

Das Beförderungsunternehmen bittet die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.