Erntedank

Dekanatsverband Bruchsal | Spendenaufruf zu Erntedank

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

07.10.20 | Die Referentinnen des katholischen Jugendbüros Bruchsal veranstalten einen Spendenaufruf für Lebensmittelspenden für die Tafel in Bruchsal. Die Aktion findet am 9. Oktober von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Hof des Jugendbüros in der Wilderichstraße 10 in Bruchsal statt.

Passend zum Feiertag Erntedank, der dieses Jahr am 4. Oktober stattfand, will das Jugendbüro Lebensmittelspenden in Form von Nudeln, Reis oder Konserven sammeln, die dann an die Bruchsaler Tafel gespendet werden. Zudem wird es bei der Aktion noch einige Informationen rund um das Thema Tafel und Erntedank geben.

Die Tafelläden stehen vor dem Problem, dass seit Anfang des Jahres sehr viel weniger Lebensmittelspenden eingegangen sind, als üblich. Seit einiger Zeit haben auch andere Gruppen, wie zum Beispiel einzelne Gemeinden zu Spendenabgaben aufgerufen um den Tafeln zu helfen und auf das Problem aufmerksam zu machen.

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

SaSch!-Hallenbad coronabedingt bis auf Weiteres geschlossen

27.11.20 | Das SaSch!-Hallenbad, das die Stadtwerke als Bäderbetreiberin coronabedingt derzeit zwar nicht mehr für …

Ehrenamtspreis der Sparkasse Kraichgau | „Corona-Helden sind ein Vorbild unserer Gesellschaft“

26.11.20 | Sie haben Community-Masken genäht, mit kleinen Konzerten einen ganzen Ort erfreut und für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.