Foto: Symbolbild Landfunkerarchiv

ÖSTRINGEN | Fahrkartenautomaten in S-Bahnen aufgebrochen

Bereits 1 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

18.09.2020 | Ein bislang Unbekannter hat am frühen Freitagmorgen bei insgesamt drei Bahnen Fahrkartenautomaten im Straßenbahndepot in Odenheim aufgebrochen und dabei Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschaffte sich der Dieb, gegen 01:20 Uhr, gewaltsam Zutritt über eine Tür in die Abstellhalle. Dort ging er in die Bahnen und öffnete mit erheblichem Kraftaufwand die Fahrkartenautomaten. Der hierbei
angerichtete Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Wer hierzu Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Bad-Schönborn unter 07253/80260 in Verbindung zu setzen.

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

Foto: Stadtarchiv Bruchsal

Bruchsal | „Mädchen mit Hutschachtel“ – Dokumentarstück für die junge BLB

20.10 | Am 22. Oktober 2020 jährt sich einer der schwärzesten Tage der Geschichte Bruchsals …

Pistole Gangster Überfall

Waghäusel | Zeugen nach versuchtem räuberischem Diebstahl gesucht

20.10.20 | Am Dienstag gegen 09:00 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Mann einen Kiosk in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.