Symbolbild_Auto_UnfallGeschwindigkeit
Symbolbild Landfunker-Archiv

Kraichtal | Ein Verletzter nach Unfall durch Selbstverschuldung

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

04.05.2021 | Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 24 Jahre alter Autofahrer leicht verletzt wurde, kam es am Montagabend auf der Landesstraße 618.

Gegen 20 Uhr fuhr der 24-Jährige mit seinem Fahrzeug von Gochsheim in Richtung Luisenhof. Kurz nach dem Ortsschild kam er nach eigenen Angaben von der Fahrbahn an und prallte mit seinem Auto gegen eine Böschung.

Da offensichtlich kein Fremdschaden entstanden ist, setzte der Fahrer seine Fahrt fort, obwohl sein Pkw im Frontbereich stark beschädigt wurde. Anschließend parkte er auf einem Firmenparkplatz und verständigte einen Bekannten, welcher den 24-Jährigen aufgrund seiner Verletzungen in eine Klinik brachte.

Durch den Unfall entstand am Pkw des Unfallverursachers ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

(ppk)

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

lfk-banner-eventkalender-300x150

_

_

Anzeige

saluveganshop

_

Siehe auch

Wildschwein Keiler Wald

Kraichtal | Auto kollidiert mit Keiler

11.06.2021 | Zu einem Wildunfall kam es am Donnerstag gegen 23:50 Uhr auf der Kreisstraße …

Gochsheim | Erfolgreicher Start der Kraichtaler Museumssaison

04.06.2021 | Bei herrlichem Ausflugswetter ist der Start in die diesjährige Museumssaison am Sonntag, 30. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.