fbpx
Symboolbild Landfunkerarchiv

FORST | Hochwertiges Fahrzeug mutwillig beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Lass das deine Freunde wissen!

08.12.2021 | Ein in Forst an einer vielbefahrenen Straße abgestelltes hochwertiges Fahrzeug wurde am frühen Montagabend von einem unbekannten Täter absichtlich beschädigt.

Der 57-jährige Fahrzeugbesitzer stellte seinen schwarzen SUV gegen 16.15 Uhr auf der Hambrücker Straße ab. Als er gegen 18.15 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er fest, dass offenbar die komplette Beifahrerseite mit einer ihm unbekannten Flüssigkeit bedeckt war. Um was für eine Flüssigkeit es sich handelt, wird zurzeit untersucht. Das Auto ließ sich nicht mit Wasser von der klebrigen Substanz befreien. Im schlimmsten Fall ist wohl eine komplette Neulackierung des gesamten Fahrzeugs erforderlich. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in diesem  Zusammenhang gemacht haben. Diese können sich gerne mit dem Polizeirevier
Bruchsal unter der Telefonnummer 07251/726-0 in Verbindung setzen.

MIT EINEM KLICK | Umfassende, aktuelle Corona-Fallzahlen & Hospitalisierungsraten

im Landkreis Karlsruhe und den angrenzenden Landkreisen

Zu den Fallzahlen von heute

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.