Nachrichten | Zwei Polizeibeamte offenbar leicht verletzt - über 40.000 Euro Schaden

Statistik aktuell
  • 58 Besucher online
  • 4838 Abonnenten
  • 2691 Filme abrufbar
  • 276534 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook


Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Untergrombach +++ Geschichte | 2017 jährt sich zum 500. Mal der letzte Aufstandsversuch der „Bundschuh-Bewegung“. Wir trafen...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenDienstag, 10. Oktober 2017

Auf Einsatzfahrt von Fahrbahn abgekommen

Zwei Polizeibeamte offenbar leicht verletzt - über 40.000 Euro Schaden

Bild zu  / Zwei Polizeibeamte offenbar leicht verletzt - über 40.000 Euro Schaden
10.10.2017 | Zwei verletzte Polizeibeamte sowie ein Sachschaden von über 40.000 Euro waren am Montagabend die Folgen eines Unfalles an der Ecke Eutinger Straße und Eutinger Talweg in Pforzheim.

 

Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Pforzheim-Nord war gegen 22.10 Uhr mit Sondersignalen von der Bundesstraße10 her in den Eutinger Talweg abgebogen, als der am Steuer sitzende Beamte die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. In der Folge kam der Wagen von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Ampelmasten wie auch einen Metallzaun.

 

Der 22 Jahre alte Fahrer und seine 24 Jahre alte Streifenpartnerin erlitten offenbar nicht allzu schwere Blessuren. Beide mussten ihren Dienst aber beenden und im Krankenhaus versorgt werden. Der Streifenwagen war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

 

Anlass für die Einsatzfahrt war eine Bedrohungslage im Eutinger Talweg. Nach den bisherigen polizeilichen Feststellungen war es in einer Wohnung unter mehreren Männern wohl wegen Geldforderungen zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. In deren Verlauf hatte einer von mindestens zwei noch unbekannten Tätern ein Messer gezogen und einen 54 Jahre alten Bewohner bedroht. Nachdem es dem Geschädigten noch vor Eintreffen der Polizei gelungen war, dem Mann das Messer aus der Hand zu schlagen, hatte dieser mit seiner Begleitung sofort die Flucht ergriffen.

 

Der 54-Jährige wurde bei dem Streit verletzt und in eine Klinik gebracht, ein leicht verletzter 48 Jahre alter Mitbewohner konnte an Ort und Stelle versorgt werden. Das zur Bedrohung benutzte Messer wurde sichergestellt.

 

Die Ermittlungen nach den Tätern wie auch den genauen Hintergründen des Geschehens dauern derzeit noch an.

Foto: Landfunker-Archiv


(ppka)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern Nachrichten17.10.2017
 
Bild zu Karlsruhe | Betunken auf vorausfahrendes Auto gefahren  / Atemalkoholtest ergab 1,4 Promille - Führerschein einbehalten

Karlsruhe | Betunken auf vorausfahrendes Auto gefahren

Atemalkoholtest ergab 1,4 Promille - Führerschein einbehalten

17.10.2017 | Eine leicht verletzte Person sowie ein Sachschaden von mehreren  [mehr...]
 
Stern Nachrichten17.10.2017
 
Bild zu Graben-Neudorf | Geldautomat gesprengt / 15.000 Euro Sachschaden - Kripo bittet um Hinweise

Graben-Neudorf | Geldautomat gesprengt

15.000 Euro Sachschaden - Kripo bittet um Hinweise

17.10.2017 | Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag um 01.08 Uhr den bei einem Supermarkt in der Heidelberger Straße aufgestellten Geldautomaten gesprengt.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten15.10.2017
 
Bild zu Pforzheim | Schräglage / Reisebus aus dem Verkehr gezogen

Pforzheim | Schräglage

Reisebus aus dem Verkehr gezogen

15.10.2017 | Einen Reisebus, der mit 28 Fahrgästen von Frankfurt nach Ulm unterwegs war, konnte die Polizei am Sonntagnachmittag aus dem Verkehr ziehen. Der Bus fiel gegen 18.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten17.10.2017
 
Bild zu Deutschlands erfolgreichste Wandergruppe kommt aus Tiefenbach! / Besenhex-Wanderer holten bei der Weltmeistershcaft den dritten Platz

Deutschlands erfolgreichste Wandergruppe kommt aus Tiefenbach!

Besenhex-Wanderer holten bei der Weltmeistershcaft den dritten Platz

17.10.2017 | Bei den Wander-Weltmeisterschaften im österreichischen Filzmoos erreichte jetzt die Besen Hex Wandergruppe Tiefenbach & Umgebung einen hervorragenden dritten Platz.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten16.10.2017
 
Bild zu Wohnungseinbrüche in Forst und Bruchsal  / Unbekannte entwendeten Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro

Wohnungseinbrüche in Forst und Bruchsal

Unbekannte entwendeten Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro

16.10.2017 | Einbrecher hatten sich in der Nacht zum Sonntag durch einen Hintereingang Zutritt in ein Reihenendhaus im Fasanenweg verschafft.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten16.10.2017
 
Bild zu Östringen-Odenheim | Nachmeldung der Polizei / Der am vergangenen Montag verunglückte Fahrzeugführer ist am Samstag verstorben

Östringen-Odenheim | Nachmeldung der Polizei

Der am vergangenen Montag verunglückte Fahrzeugführer ist am Samstag verstorben

16.10.2017 | Nachmeldung des Polizeipräsidiums Karlsruhe:Der am vergangenen Montag (9.10.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten16.10.2017
 
Bild zu Bretten | Zwei Kilogramm Rauschgift mit Schwarzmarktwert von 30.000 EUR sichergestellt / Brettener Polizei durchsuchte mehrere Wohnungen

Bretten | Zwei Kilogramm Rauschgift mit Schwarzmarktwert von 30.000 EUR sichergestellt

Brettener Polizei durchsuchte mehrere Wohnungen

16.10.2017 | Im Rahmen von mehreren Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen  [mehr...]
 
Stern Nachrichten15.10.2017
 
Bild zu A 8 bei Pforzheim | Auffahrunfall / Drei Verletzte und 13.000 Euro Schaden

A 8 bei Pforzheim | Auffahrunfall

Drei Verletzte und 13.000 Euro Schaden

15.10.2017 | Drei Verletzte sowie zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge mit einem Sachschaden von etwa 13.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten15.10.2017
 
Bild zu Vier Fahrzeuge stillgelegt, Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten / Länderübergreifende Buskontrollen bringen eine Vielzahl an Verstößen ans Licht

Vier Fahrzeuge stillgelegt, Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten

Länderübergreifende Buskontrollen bringen eine Vielzahl an Verstößen ans Licht

15.10.2017 | Im Rahmen der länderübergreifenden Sicherheitskooperation mussten bei einer großangelegten Omnibuskontrolle vier Busse aus dem Verkehr gezogen werden.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten14.10.2017
 
Bild zu Bretten | Zeugen gesucht / Unfallverursacher auf der Flucht

Bretten | Zeugen gesucht

Unfallverursacher auf der Flucht

14.10.2017 | Der bislang unbekannte Fahrer eines dunklen Pkw, vermutlich eines älteren Opel Astra, befuhr im Gewerbegebiet „Brückenfeld“ in Rinklingen den Gutenbergweg in Richtung Brettener Bahnhof.  [mehr...]