fbpx

04 – REGION LANDKREIS KARLSRUHE

KRAICHGAU | Unterwegs in Ubstadt-Weiher, Hambrücken, Waghäusel und Kronau

Kurzfilm | Wenn etwas los ist in der Region, sind auch unsere KraichgauTV Regio-Reporter nicht weit. 13.10.2022 | Die Weihermer Schneckenschleimer luden zu ihrem 20-jährigen Jubiläum in die FC-Halle zur 90er-Party ein. Mit kollegialer Unterstützung der Grawana Schbaregelbadscha, der Woghaislä Fudiggl und der Stobblhobblä Forst ging die Post ab, komplettiert von DJ Kackfisch. Beim Verkaufsoffenen Sonntag in Hambrücken war von …

Weiter lesen ...

ÖSTRINGEN|Erneuerbare Energie durch Holzhackschnitzelkessel

20.10.22 | Anteil erneuerbarer Energie bereits höher als künftig geltende Norm, Anlieger zeigen starkes Interesse am neuen kommunalen Nahwärmenetz. Bei seiner jüngsten Sitzung ließ sich der Östringer Gemeinderat umfassend über den aktuellen Status des in den zentralen Siedlungsgebieten der Kernstadt etablierten kommunalen Nahwärmenetzes informieren. Wie Bürgermeister Felix Geider und Geschäftsführer Michael Hartung vom Netzbetreiber enercity Contracting GmbH dabei übereinstimmend festhielten, …

Weiter lesen ...

OBERDERDINGEN| Erlös aus Oberderdinger Kleider- und Spielzeugbasar an Evangelischen Kindergarten Großvillars gespendet

20.10.22|Sabrina Öhler und Maren Gschwindt übergaben im Beisein von Bürgermeister Thomas Nowitzki den Erzieherinnen Daniela Mayer und Christiane Mörs des Evangelischen Kindergartens Großvillars eine Spende von insgesamt 510 Euro. Die Spende resultierte aus der Tischmiete von 51 Tischen beim Oberderdinger Kleider- und Spielzeugbasar in der Aschingerhalle Oberderdingen Anfang Mai 2022. Die Anmeldungen am Oberderdinger Kleider- und Spielzeugbasar gingen, nach dem …

Weiter lesen ...

PHILIPPSBURG | Gemeinsame Verkehrskontrolle an der Bundesstraße 35

ss_100176341 Waghäusel Alkohol Unfall Baum Promille Führerschein

19.10.2022 | Gemeinsame Verkehrskontrolle der Länder Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz m Rahmen einer Sicherheitskooperation der Polizei der Länder Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz konnte am Montagabend an der Bundesstraße 35 Höhe Rheinbrücke, im Revierbereich Philippsburg, eine gemeinsame Verkehrskontrolle durchgeführt werden. Hierbei lag das Hauptaugenmerk der Verkehrskontrolle auf Alkohol und Drogen im Straßenverkehr, als auch auf der Bekämpfung der Eigentumskriminalität. Die an der Kontrollstelle …

Weiter lesen ...

UBSTADT-WEIHER | Einbruch in Eventlocation – ZEUGEN GESUCHT

symbolbild-einbruch

17.10.2022 | Unbekannte Täter brachen in der Nacht in eine Eventlocation in Zeutern ein Derzeit noch unbekannte Täter brachen, in der Nacht von Freitag auf Samstag, in eine Eventlocation in der Industriestraße im Ubstadt-Weiherer Ortsteil Zeutern ein. Die Täter gelangten auf bislang unbekannte Weise in die alte Fabrikanlage, in welcher am Folgetag eine Hochzeit stattfinden sollte. In den dortigen Räumen …

Weiter lesen ...

PHILIPPSBURG | Betrunkene Fahrt zur Tankstelle

Rettungsdienst im Einsatz

17.10.2022 | 69-jähriger Autofahrer fuhr betrunken zur Tankstelle Am Sonntagabend befuhr ein 69-jähriger Autofahrer in betrunkenem Zustand ein Tankstellengelände in Philippsburg und stieß dabei gegen ein anderes Fahrzeug. Gegen 18.20 Uhr wurde eine Polizeistreife zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW an einer Tankstelle in der Söternstraße gerufen. Vor Ort nahmen die Beamten vom Polizeirevier Philippsburg beim Unfallverursacher deutlichen Alkoholgeruch wahr. …

Weiter lesen ...

FORST – UBSTADT-WEIHER | Einbrecher suchen Kindergärten auf – ZEUGEN GESUCHT

Symbolbild lizenziert_Einbruch-Einbrecher-Symbolbild_ss_86990798-1000

17.10.2022 | Unbekannte entwendeten im Zeitraum von Donnerstag bis Freitag mehrere Hundert Euro aus zwei Kindergärten in Forst und Ubstadt-Weiher. Um in das Gebäude in der Egerstraße in Forst zu gelangen, hebelten die Täter mehrere Türen auf. In einem Büro durchwühlten die Diebe Schubladen und Schränke und öffneten gewaltsam einen Tresor. Unerkannt verließen die Einbrecher anschließend mit dem Diebesgut den …

Weiter lesen ...

HEIDELSHEIM | Pkw-Brand in der Stuttgarter Straße

17.10.2022 | Einleitungssatz mit einer Kernbotschaft, ergänzend zur Überschrift Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Heidelsheim und Helmsheim zu einem Pkw-Brand in die Stuttgarter Straße gerufen. Auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes stand ein geparkter Pkw aus unbekannten Gründen im Vollbrand. Mit zwei Trupps unter Atemschutz konnte der Brand mit zwei C-Rohren schnell gelöscht werden. Bei den Nachlöscharbeiten …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL | Alkoholisierte Autofahrerin bei Rettungsdiensteinsatz festgestellt

Symbolbild_Auto_Unfall_Warndreieck_Blechschaden

17.10.2022 | Pkw weist Unfallschäden unklarer Herkunft auf Beamte des Polizeireviers Bruchsal wurden in der Nacht zum Sonntag gegen 01.00 Uhr zum Einsatz eines Rettungsdienstes in die Bruchsaler Friedrichstraße gerufen, nachdem die Ersthelfer bei einer 57-Jährigen Alkoholgeruch und Schäden an deren Pkw festgestellt hatten. Ein Alkoholtest ergab bei der Frau schließlich einen Wert von 1,72 Promille. Ihr Führerschein wurde einbehalten …

Weiter lesen ...

KARLSRUHE | Mutmaßliche Bedrohung vor einem Fast-Food-Restaurant – Zeugen gesucht

Symbolbild-Waffe-Pistole-Gewalt-Überfall-nspl

17.10.2022 | Bedrohung von zwei Jugendlichen mit einer Schusswaffe am Samstag Am Samstag gegen 14:45 Uhr hatte das Aufeinandertreffen von drei Mädchen, im Alter von 12, 13 und 14 Jahren, in einem Fast-Food-Restaurant beim Alexanderplatz in Bretten zunächst eine verbale Auseinandersetzung zur Folge. Das 14-jährige Mädchen war in Begleitung von zwei bislang unbekannten Jungen unterwegs. Ein unbekannter Junge drohte unmittelbar …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL | Einweihung von drei Fahrzeugen und zwei Abrollbehältern der Feuerwehr

17.10.2022 | Am Freitagabend wurden bei der Feuerwehr Bruchsal neue Fahrzeuge und Abrollbehälter eingeweiht Feuerwehrkommandant Bernd Molitor begrüßte die zahlreichen Gäste am 14. Oktober zur Einweihung von drei Feuerwehrfahrzeugen und zwei Abrollbehältern im Feuerwehrhaus Bruchsal. Insbesondere Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, Bürgermeister Andreas Glaser und Bürgermeister Bertrand Courot der Partnergemeinde Sainte-Ménehould aus Frankreich. Einer Delegation der Feuerwehr Sainte-Ménehould, die Gemeinschaft der Freunde …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL | Das Rabenhotel hat noch Plätze frei!

17.10.2022 | Morgendämmerung mit Raben – ein Bild von heute früh in den Bruchsaler Stegwiesen aufgenommen Unsere Raben versammeln sich hier jeden Morgen und jeden Abend zum gemeinsamen Sonnenunter- bzw. Aufgang auf einem Kran im Bruchsaler Industriegebiet Stegwiesen. Nicht nur optisch, sondern auch akustisch ein beeindruckendes Schauspiel. Raben gelten als intelligent, sprachbegabt und anpassungsfähig und können eine enge Beziehung zu …

Weiter lesen ...

SPARKASSE KRAICHGAU | Spenden im Doppelpack für die Vereine in der Region

17.10.22|10 Jahre Vereinsspendenaktion: Sparkasse Kraichgau sammelt in der Weltsparwoche wieder Spenden in den Filialen und über die Online-Plattform WirWunder / Am Ende wird verdoppelt  „Sie spenden, wir verdoppeln“ Dieser Slogan hat bei der Weltsparwoche der Sparkasse Kraichgau Tradition. Deshalb setzt sie auch in diesem Jahr vom 24. bis 28. Oktober ihre Vereinsspendenaktion fort – 2022 bereits im 10. Jahr! Fünf …

Weiter lesen ...

WILLI ABGECHECKT! | Zu wenig Kindergartenplätze in Bruchsal?

LESERBriefFRAGE von Sina Händel aus Bruchsal Zu wenig Kindergartenplätze in Bruchsal? Wir nehmen den Leserbrief zum Anlass, um das Thema in unserer Rubrik „abgecheckt“ zu hinterleuchten…   Liebe Frau Händel, Ihre Anfrage betrifft viele Teilaspekte der Kitabetreuung, prinzipiell geht es wohl aber um drei Dinge: den (chronischen) Mangel an Kitaplätzen in Bruchsal, die Verteilung des Mangels sowie mögliche Abhilfen durch …

Weiter lesen ...

FORST | Aufkleber für eine müllfreie Gemeinde

14.10.2022 | Humorvoll gestaltete Aufkleber auf Mülleimern sollen auf Müllverschmutzung aufmerksam machen Mit dem Ziel, dass weniger Müll in der Natur landetet, entschlossen sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Forst eine Aufkleber-Aktion auf Forster Mülleimer umzusetzen. In überwiegend Großstädten wurden auf öffentlichen Mülleimern in den letzten Jahren vermehrt homorvolle und anregende Sprüche angebracht, um auf die Müllproblematik aufmerksam zu machen. So …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL | Trunkenheitsfahrt eines 33-Jährigen endet an Ampelmast

Notarzt, Krankenwagen, Blaulicht

14.10.2022 | Ein Autofahrer verursachte in der Nacht zum Freitag auf der Pfeilerstraße in Bruchsal offenbar stark alkoholisiert einen Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Kenntnisstand war der 33-jährige Pkw-Fahrer am Freitag gegen 01:00 Uhr in der Pfeilerstraße in Bruchsal unterwegs. Beim Abbiegen an der Kreuzung in Richtung Heidelsheim kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte hierbei mit einem Ampelmast. …

Weiter lesen ...

FORST | Betrug über WhatsApp – Warnhinweis der Polizei

14.10.2022 | Polizei warnt dringend vor Betrügern auf WhatsApp Dreiste Betrüger machten sich am Donnerstag die polizeibekannte „WhatsApp“-Betrugsmasche zu Nutze und erbeuteten mehrere tausend Euro von einem 74-jährigen Mann. Die bislang unbekannten Täter gaben sich am Donnerstagmittag gegenüber dem 74-Jährigen als seine angebliche Tochter aus. Da ihr Handy defekt sei, habe die Tochter eine neue Rufnummer. Unter dem Vorwand, eine …

Weiter lesen ...

BAUSTELLENFRÜHSTÜCK | Viel Holz fürs Salz – Die neue Straßenmeisterei in Bruchsal

Filmbeitrag | „Was bauen die denn da?“ Wer sich diese Frage beim Vorbeigehen an einer Großbaustelle stellt, ist richtig bei unserem Baustellenfrühstück. Dieses Mal waren wir zu Gast in der Forster Straße in Bruchsal, wo der Landkreis eine neue Straßenmeisterei baut. . 14.10.22 | Im Landkreis Karlsruhe gibt es drei Straßenmeistereien, die beispielsweise für Grünschnitt oder Winterdienst zuständig sind: In Ettlingen, …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL | Sonniger Sonntag in der City – Herbstfest 2022

Filmbeitrag | Tag der offenen Tür, verkaufsoffener Sonntag oder einfach „Herbstfest“ – in der Bruchsaler Innenstadt wurde einiges geboten. 14.10.22 | An diesem sonnigen Oktobertag boten sich zahlreiche Geschäfte in Bruchsal für einen ausgiebigen Einkauf an. Auch wir waren mit der Kamera in der City unterwegs und haben die Tür unseres Stadtstudios geöffnet. Die kleinen Gäste durften fleißig an unserem Glücksrad …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL | Saubere Sache: Cleanup-Day bei Debatin

Kurzfilm | Bei der Anton Debatin GmbH wird kräftig angepackt – nicht nur im Betrieb, sondern auch außerhalb des Firmengeländes beim Clean-Up-Day. 14.10.22 | Den Müll einfach aus dem Autofenster werfen – ja, sind die noch ganz sauber? Zweifellos nein. Umso besser, dass es Menschen und sogar Unternehmen gibt, die das nicht hinnehmen und die Arme hochkrempeln. Der Cleanup-Day bei Debatin …

Weiter lesen ...

STUDIOTALK | Stage 76 als Vorbild für Energiewende – Interview mit Matthias Holoch

Interview Stage76

Interview | Windkraftanlagen auf dem Dach, Fahrradboxen mit Lademöglichkeit und eine Stromspeicher-Batterie, die auch noch heizt – das Stage 76 hat Einiges zu bieten und überrascht mit immer neuen Pilotprojekten. 14.10.22 | „Stage“ steht für Studium, Ausbildung und Gemeinschaft. Die 150 Bewohner in des markanten Gebäudes sind entsprechend junge Menschen unter 30, die Nachfrage ist groß. Doch das Stage 76 ist …

Weiter lesen ...

WIESENTAL | Gewandet durch die Ortsgeschichte

Filmbeitrag | Mit einer Geschichtswanderung haben verschiedene Wiesentaler Vereine und Gruppen ihr 725-jähriges Ortsjubiläum gefeiert, mit aufwendigen Gewändern und Kulissen in verschiedenen Stationen. 23.9.22 | Ein Stück Geschichte wurde zur Feier des 725-jährigen Jubiläums in Wiesental lebendig. An verschiedenen Stationen konnte die frühere Zeit durch Theaterstücke und Inszenierungen hautnah erlebt werden. So wurden die verschiedensten Geschichten von der Römerzeit bis …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Das Firstständerhaus – Ein mittelalterlicher Bau im Wandel der Zeit

Das Firstständerhaus wurde 1458 erbaut und ist damit das älteste Gebäude Zeuterns. Die Sommerstube im Obergeschoss kam erst lange Zeit später, im Jahr 1671 hinzu und befindet sich im vorderen Teil des Hauses. Der Ausdruck „Firstständerbauweise“ findet seinen Ursprung in den haushohen Ständern, die sich vom Fundament bis zum First erstrecken. Bedauerlicherweise hinterließ die Zeit ihr Spuren und so verfiel …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Graben-Neudorf – Ein Ort und seine Geschichte

Die beiden Dörfer liegen eng nebeneinander und sind heute so ineinander verwachsen, dass man kaum den Übergang von dem einen zum anderen bemerkt. Beide liegen in der Hardt und sind von der Landwirtschaft geprägt. Beide haben unter den großen Kriegen früherer Jahrhunderte gelitten (Dreißigjähriger Krieg, Reunionspolitik Ludwig XIV. und Pfälzischer Erbfolgekrieg). Die Einwohner erlebten immer wieder Plünderungen, Zerstörungen und Brandschatzung …

Weiter lesen ...

FORST | Ninja-Hangel im Schulhof

13.10.2022 | Die Lußhardt-Gemeinschaftsschule bald noch attraktiver Die Forster Lußhardt-Gemeinschaftsschule rüstet sich für die Zukunft. Im Rahmen des Kinderhearings vom mit Landesgeldern geförderten Projekt „Jungsein in der Kommune“ wurde der Wunsch geboren, weitere Bewegungs- und Sportangebote in der Schule zu schaffen. Auch die Schulsozialarbeit und die Pausenbetreuung haben diesen Wunsch unterstützt. Nach der schwierigen Corona-Zeit mit Homescooling hat eine Krankenkassenumfrage …

Weiter lesen ...

BRETTEN| Mehr Platz für die Hebelschule

13.10.22 |Mobile Raumeinheiten als Übergangslösung Im Stadtpark in Bretten werden die baulichen Vorbereitungen für eine Containeranlage getroffen. Grund ist, dass an der Johann-Peter-Hebel-Schule derzeit aufgrund steigender Schülerzahlen ein enormer Platzmangel herrscht. Diesem soll schon bald über das Aufstellen von mobilen Raumeinheiten im Stadtpark Abhilfe geschaffen werden. Die Vorarbeiten hierfür haben bereits begonnen. Derzeit ist in den Raumeinheiten der evangelische Kindergarten …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL-HEIDELSHEIM | Ehemaliger Praktiker-Baumarkt wird wieder Unterkunft für Geflüchtete

13.10.2022 | Belegung mit Menschen aus der Ukraine erfolgt ab Mittwoch Nachdem nach einer zwischenzeitlichen Entspannung wieder deutlich mehr Geflüchtete aus der Ukraine zu uns kommen und unabhängig davon auch die Zuweisungen von geflüchteten Menschen aus anderen Region der Welt zunehmen, stellt sich der Landkreis Karlsruhe auf eine verstärkte Aufnahme ein. Eine zentrale Rolle spielt dabei der ehemalige Praktiker-Baumarkt in …

Weiter lesen ...

ÖSTRINGEN | Polizei findet Cannabisplantage in Wohnung

13.10.2022 | Polizei stößt bei Wohnungsdurchsuchung nach Kupferdiebstahl auf Cannabisplantage Nachdem ein 42-jähriger Mann in der Nacht zum Mittwoch von einer Baustelle in Östringen mutmaßlich ein Kupferkabel entwendet hatte, entdeckte die Polizei bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung eine Cannabisplantage. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Tatverdächtigen beim Diebstahl des rund acht Meter langen Kupferkabels beobachtet und die Polizei informiert. Bis zum Eintreffen …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Rasen ade, jetzt kommt MIKROKLEE

Mikroklee, auch Microclover genannt, ist als mögliche Alternative zu klassischem Rasen in aller Munde. Es handelt sich um eine Rasenfläche, die nicht mehr gedüngt oder bewässert werden muss und trotzdem schön grün ist? Mit einem speziellen Weißkleerasen soll dies möglich sein. Klee ist bei vielen Gartenbesitzern als Unkraut verschrien, das den Rasen verdrängt. Was aber, wenn es keinen Rasen zu …

Weiter lesen ...

GOCHSHEIM | Schokoladentag im Zuckerbäckermuseum Kraichtal-Gochsheim

12.10.22 |Die Entstehung von süßen, stacheligen Herbstboten live mitverfolgen Der „Körper“ besteht aus Ganache, einer Trüffelmasse aus Sahne und hochwertiger Schokolade, wird gespritzt und war bereits vorbereitet. „Dann wird der ,Kerl‘ in flüssige Schokomasse gelegt und mittels Spezialwerkzeug, einer Pralinengabel, wieder herausgeholt“, so Chocolatier Eberhard Schell aus Gundelsheim. Die Kinderaugen glänzten und verfolgten jeden Handgriff des Fachmannes, der nach zweijähriger …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Frisch auf den Tisch

Die Obst- und Gemüseabteilungen sind voll mit leckeren Dingen. Wir müssen nur zugreifen. Aber haben wir uns schon einmal gefragt mit welchem Aufwand wir Obst und Co. auf unsere Teller bekommen? Rainer Simianer aus Hambrücken ist Landwirt und weiß wieviel Arbeit es ist, bis das Gemüse zum Verkauf bereitsteht. Eigentlich hat er Baumpfleger gelernt, doch familiäre Umstände haben ihn vor …

Weiter lesen ...

OBERACKER | Hinter Gittern auf dem Dorfmarkt

Kurzfilme | Am ersten Oktoberwochenende fand in Oberacker wieder der historischer Dorfmarkt statt, der vielen Besuchern einen spannenden, mitunter wirklich fesselnden Einblick in die Welt des Mittelalters ermöglichte. 7.10.22 | Neben der realistischen Darstellung alter Handwerksberufe gab es auch eine rustikale Demonstration mittelalterlicher Strafen. Unsere TV-Reporterin Gaby Müller war auch hier neugierig und fand sich plötzlich hinter Schloss und Riegel …

Weiter lesen ...

STUDIOTALK | „Eigenheim ade?“ Tipps für Bauherren von Harry Mühl und Timo Richter

Interview | Steigende Baukosten, veränderte Auflagen und ein Finanzmarkt im Umbruch: Lohnt es sich überhaupt noch, ein eigenes Haus zu bauen? Im KraichgauTV Stadtstudio hat Ulrich Konrad zwei Experten zu diesem Thema eingeladen. 7.10.22 | Harry Mühl vom Verein Haus & Grund Bruchsal-Philippsburg und Timo Richter von der Sparkasse Kraichgau geben Tipps, worauf man gerade jetzt achten sollte, wenn man …

Weiter lesen ...

UNTERNEHMEN DER REGION | Holz Kunz aus Stettfeld wächst mit Online-Handel

Filmbeitrag | Eine neue Halle mit mehr Lagerkapazitäten war bei Holz Kunz in Stettfeld notwendig geworden, um den neuen Online-Shop bedienen zu können. 7.10.22 | Holz ist als Baustoff schwer im Trend. Die Firma Holz-Kunz aus Stettfeld hat deshalb ihr Angebot um einen Online-Shop erweitert, der Kunden im ganzen Bundesgebiet bedienen soll. Weil ein größeres Sortiment auch viel Platz braucht, …

Weiter lesen ...

OBERGROMBACH | Blasmusik to go – Der Musikverein on tour

Filmbeitrag | Wer ein Fest veranstaltet, erwartet Gäste, die kommen. Der Musikverein Obergrombach machte es umgekehrt und ging mit seinem Herbstfest auf Tour. 7.10.22 | Nicht einmal durch Regen ließ sich das Orchester davon abhalten, von Haus zu Haus zu ziehen und den Menschen mit Blasmusik eine Freude zu machen. Das Angebot, das Orchester an diesem Sonntag für ein Ständchen …

Weiter lesen ...

Natur und Umwelt | Damit unsere Landschaft erhalten bleibt – Streuobstkonzept Bad Schönborn

11.10.2022 | Streuobstwiesen braucht das Land Streuobstwiesen – mehr als nur Grünflächen Schon seit Jahrhunderten zieren Streuobstwiesen die historisch gewachsene Kulturlandschaft Bad Schönborns. Hierbei spielen sie nicht nur im Bezug auf den Naturschutz und die biologische Vielfalt eine elementare Rolle, sondern runden das Landschaftsbild durch ihr attraktives Erscheinungsbild passend ab. Nicht umsonst genießen zahlreiche Kurgäste, Touristen und Einheimische die erholende …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL-UNTERGROMBACH | Junge Frau von Exhibitionist belästigt – Polizei sucht Zeugen

symbolbild-polizei-blaulicht

11.10.2022 | 18-jährige Frau an S-Bahnhaltestelle belästigt – Zeugen gesucht Ein Exhibitionist belästigte offenbar am Samstagmorgen eine 18-jährige Frau an der S-Bahnhaltestelle in Untergrombach. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei fuhren gegen 09:45 Uhr die junge Frau und ein noch unbekannter Mann zusammen in der S-Bahn. Nach dem Ausstieg befanden sich beide im Bereich der dortigen Bushaltestelle. Hier entblößte der Mann …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Die Republik Steinacker

Das kameradschaftliche Verhältnis in der Nachbarschaft war um das Jahr 1990 für viele Zeuterner von absoluter Notwendigkeit. Vor allem in der Straße „Bischofsrotweg“ wurde viel gefeiert und im Zuge dessen eine Republik „Bischofsrot“ mit einem Präsidenten auf Lebenszeit gegründet. Die angrenzende Straße „Zum Spermel“ bildete eine „selbstständige Region“ mit einem auf 40 Jahre demokratisch gewählten „Bürgermeister“. Erich Dreher, Anwohner der …

Weiter lesen ...

EPPINGEN | Die Abschiedsvorstellung – Adieu Gartenschau!

Filmbeitrag | Die Gartenschau in Eppingen öffnete am 20. Mai zum ersten Mal ihre Tore. Nun nach 21 Sendungen kommt die letzte und der Abschied fällt schwer. Wir von KraichgauTV waren stolzer Medienpartner und berichteten jede Woche über den Eppinger Gute-Laune-Sommer. 7.10.22 | In der finalen Ausgabe nimmt euch unser Reporter Matthias Kampp noch einmal mit auf das Gartenschaugelände, um …

Weiter lesen ...