Bei einem Arbeitsunfall in Stutensee-Blankenloch im Kreis Karlsruhe ist am Montagnachmittag ein Arbeiter ums Leben gekommen. Das bestätigt die Polizei Karlsruhe auf Anfrage. Foto: Einsatz-Report24

BLANKENLOCH | Tödlicher Arbeitsunfall in Blankenloch

8.11.23 | Arbeiter stürzt auf Baustelle im Gewerbegebiet in tiefen Schacht – Rettungskräfte können nichts mehr für den Mann tun – Kriminalpolizei vor Ort. Die Polizei teilt auf Anfrage erste Erkenntnisse zu dem Unfall mit.

Bei einem Arbeitsunfall in Stutensee-Blankenloch im Kreis Karlsruhe ist am Montagnachmittag ein Arbeiter ums Leben gekommen. Das bestätigt die Polizei Karlsruhe auf Anfrage.
Nach den ersten Polizeiinformationen war kurz nach 14 Uhr ein Mann mit Arbeiten in der Halle einer Firma für mechanische Industriebauteile im Gewerbegebiet beschäftigt. In einer dort eingerichteten Baustelle war der Mann aus bisher unbekannter Ursache in einen tiefen Schacht gefallen, so Polizeisprecher Dennis Krull. Die kurze Zeit später eingetroffene Feuerwehr und der Rettungsdienst hätten nichts mehr für den Arbeiter tun können. Der Mann sei noch infolge seiner Verletzungen vor Ort gestorben. Die Kriminalpolizei ist nun dabei herauszufinden wie es zu dem Unfall kam.

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Mountainbike-Unfall bei Bruchsal: Jugendlicher schwer verletzt

Am Freitagabend verunglückte ein 17-jähriger Mountainbiker auf einem Trail neben der B3 bei Bruchsal. Der …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture