Symbolbild

STUTENSEE | 32-Jähriger in Haft

09.2.2023 | Nach einer körperlichen Auseinandersetzung am Montagabend in einer Anschlussunterbringung für geflüchtete Personen in Stutensee-Blankenloch wurde ein 32-jähriger indischer Staatsangehöriger vorläufig festgenommen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen soll der Beschuldigte zusammen mit einem bislang unbekannten Begleiter gegen 20:30 Uhr einen 50-jährigen Bewohner der Unterkunft mit einem Messer bedroht haben. Anschließend sollen die beiden Täter einen weiteren in der Unterkunft wohnhaften Mann körperlich angegriffen und durch Schläge und Tritte verletzt haben. Sodann sollen sie das Mobiltelefon sowie eine Lautsprecherbox des Geschädigten an sich genommen haben.

Als ein Zeuge die Polizei verständigte, flüchteten die Männer. Die zügig eingeleitete Fahndung der Polizei führte wenig später zur vorläufigen Festnahme des 32-jährigen Tatverdächtigen, bei dem das mutmaßliche Raubgut aufgefunden wurde.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurde der Beschuldigte am Dienstag dem Haftrichter beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

STARTSEITE

REGIO-NEWS

VIDEOS

CORONA

BLAULICHT

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Der TransformationsTalk mit Peter Breuer, Geschäftsführer der mpSoft4You-Unternehmensgruppe

In dieser Episode des Transformations-Talks „Unternehmen im Wandel“ sprechen wir mit Peter Breuer, Geschäftsführer der …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner