START / Tag Archives: Unfall

Tag Archives: Unfall

Graben – Neudorf | Zeugenaufruf nach Frontalzusammenstoß auf B 36

Symbolbild_auto_Unfall_Airbag

Blaulicht | Frontalzusammenstoß auf B36 Glück im Unglück hatte ein 63 Jahre alter Mercedes-Fahrer als er am Sonntagmittag auf der Bundesstraße 36, Höhe der Einmündung Graben-Süd, mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammenstieß und dabei nur leicht verletzt wurde. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der 63-Jährige mit seinem Fahrzeug gegen 13:45 Uhr von Karlsruhe in Richtung Bruchsal. Im Einmündungsbereich Graben-Süd übersah er beim Linksabbiegen den 47-Jährigen entgegenkommenden Dodge-Fahrer. Trotz eines versuchten Ausweichmanövers stießen die beiden Fahrzeuge frontal zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden alle Airbags ausgelöst. Durch den hinzugerufenen Rettungsdienst wurde der 63-jährige Mercedes-Fahrer vorsorglich in eine Klinik gebracht. Die Fahrzeuginsassen des …

MEHR DAZU

Karlsruhe | Motorradfahrer verunglückt tödlich

symbolbild-rettungswagen

Blaulicht | Kontrolle über Maschine verloren Tödliche Verletzungen zog sich ein 20-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen auf der Schoemperlenstaße zu. Nach den Feststellungen der Verkehrspolizei war der Motorradfahrer auf der Rheinstraße unterwegs und bog nach rechts in die Borsigstraße ab. Beim anschließenden Linksabbiegen in die Schoemperlenstraße beschleunigte er dann sein Motorrad stark. Daraufhin verlor er die Kontrolle über die Maschine, stürzte und rutschte gegen einen entgegenkommenden Renault, der von einem 46-Jährigen gelenkt wurde. Trotz Reanimationsmaßnahmen erlag der 20-Jährige an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

MEHR DAZU

Weingarten | Busfahrer bei Auffahrunfall auf der A5 getötet

symbolbild-rettungsdienst

Blaulicht | Tödliche Verletzungen erlitt am Donnerstag ein 32-jähriger Busfahrer auf der Autobahn A5 bei Weingarten, der am Stauende auf einen Sattelzug auffuhr. Nach den bisherigen Feststellungen der Autobahnpolizei hatte sich zunächst gegen 14:15 Uhr ein Auffahrunfall auf dem rechten Fahrstreifen der A5 in Richtung Norden auf Höhe Weingarten ereignet. Dabei war ein Kleinlaster auf einen Lkw aufgefahren. Der Fahrer des Kleinlasters wurde dabei leicht verletzt. Der nachkommende Fahrer eines Sattelzugs konnte noch rechtzeitig anhalten. Diesem fuhr jedoch der 32-jährige Busfahrer aus bislang noch unbekannter Ursache hinten auf. Der 32-Jährige erlitt hierbei schwerste Verletzungen und wurde im Führerhaus eingeklemmt. Trotz …

MEHR DAZU

Kraichtal-Gochsheim | Vollsperrung der L 554 nach Unfall

Symbolbild_Auto_Unfall_Warndreieck

Blaulicht | Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden Zu einem Unfall kam es am Mittwochmorgen gegen 07.30 Uhr auf der Landesstraße 554 bei dem glücklicherweise zwei Personen nur leicht verletzt wurden. Für die Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn musste die L 554 zwischen Gochsheim und Münzesheim bis 9:40 Uhr gesperrt bleiben. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe fuhr ein 64 Jahre alte Fahrer eines Fords Focus die L 554 von Gochsheim kommend in Richtung Münzesheim. Aus noch bislang unbekannter Ursache geriet der 64-Jährige auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden 55-jährigen Volvo-Fahrer zusammen. Der 55-Jährige wurde dabei …

MEHR DAZU

Büchenau | Traktorfahrer fährt Kind an und fährt davon – Zeugen an Bushaltestelle gesucht

Symbolbild_Traktor_Landwirtschaft_Bauer_ss_280572950

Blaulicht | Polizei sucht Zeugen Ein 8-jähriger Junge ist am Montagnachmittag vom Fahrer eines blauen Traktors übersehen worden. Das Kind wollte gegen 16 Uhr die Straße Au in den Buchen vor einem haltenden Linienbus überqueren und achtete nicht auf den von rechts kommenden Verkehr. Dabei erwischte ihn das Traktorgespann am Fuß. Der Fahrer, ein älterer Mann, der mit einer blauen Latzhose bekleidet war, entschuldigte sich zwar noch bei dem verletzten Jungen, fuhr dann aber mit seinem Schlepper mit Anhänger, der mit Holz beladen war, davon. Zeugen, insbesondere der Fahrer des Traktors werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei, Telefon 071 944840, …

MEHR DAZU

Hambrücken | Verunfalltes Reh schleudert gegen Fahrradfahrer

roe-deer-1586373_1920

Blaulicht | Ein äußerst kurioser Verkehrsunfall hat sich am Sonntagmittag ereignet. Ein 38-jähriger Opel-Fahrer erfasste gegen 13.15 Uhr auf der Kreisstraße 3525 auf der Fahrt von Hambrücken nach Weiher frontal ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier schleuderte nach dem Aufprall auf einen Radweg und prallte gegen einen 53-Jährigen, der dort gerade mit seinem Fahrrad unterwegs war. Der Mann stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Reh verstarb noch am Unfallort.

MEHR DAZU