fbpx

04 – REGION LANDKREIS KARLSRUHE

ARCHIVBEITRAG | Kleiner Mann, großes Talent – Auf dem Tennisplatz mit Matthias Reindl

 Jeder große Tennisstar hat einmal klein angefangen! Denn wer groß rauskommen möchte, darf sich nicht auf seinem Talent ausruhen, sondern muss viel Zeit in das richtige Training stecken! Genau das macht Matthias Reindl aus Bruchsal. Sportreporter Gernot Stork besuchte den 10-jährigen bei einer Einzeltrainingsstunde auf dem Tennisplatz des DJK in Bruchsal. Dort unterhielt er sich mit dem vielversprechenden Nachwuchstennisspieler aus …

Weiter lesen ...

Waghäusel | „Ort der Demokratiegeschichte“

09.06.2021 | Waghäusel gehört nun offiziell zu den „Orten der Demokratiegeschichte“ mit einem Eintrag in der Deutschlandkarte auf der Internetseite http://www.demokratie-geschichte.de. Damit wurde die Große Kreisstadt aufgenommen in eine Reihe von wichtigen Plätzen, wo Demokratiegeschichte geschrieben wurde und sie bis heute erlebt werden kann. Die Geschichte der deutschen Demokratie wird bei dem bundesweiten Projekt anhand von Personen und Orten nachvollzogen. …

Weiter lesen ...

Stutensee-Friedrichstal | Schlange sorgt für Aufregung

09.06.2021 | Eine Schlange hat am Dienstagmittag für Aufregung in Stutensee-Friedrichstal gesorgt. Gegen 12:45 Uhr verständigte eine Anwohnerin der Hardtwaldstraße die Polizei, da sich auf ihrem Grundstück eine etwa einen Meter lange Schlange hinter einer Mülltonne verkrochen hatte. Bei der anschließenden Überprüfung durch eine Streife konnte das Tier hinter besagter Mülltonne ausfindig gemacht werden. Nach Rücksprache mit einem Sachkundigen Kollegen …

Weiter lesen ...

Sparkasse Kraichgau warnt: Persönliche Bankdaten sind am Telefon tabu

Betrug, Telefon, Betrüger, Kriminell, Daten, Datenklau

09.07.2021 | Sie geben sich am Telefon als Mitarbeiter der Sparkasse aus, berichten beispielsweise von auffälligen Transaktionen oder ungewöhnlichen Überweisungen. Und versuchen durch geschickte Gesprächsführung, sensible Daten zu erfragen, die es ihnen ermöglichen, über das Online-Banking an das Geld anderer zu gelangen. „Oftmals wird auf dem Display als Anruferkennungsogar die korrekte Telefonnummer des tatsächlichen Beraters oder unsere zentrale Rufnummer 07251 …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Achtung Zecken – Baden-Württemberg ist FSME-Risikogebiet

Im Jahr 2020 wurden mit insgesamt 350 FSME-Fällen mehr als doppelt so viele Infektionen wie im Vorjahr registriert. Das ist die höchste Anzahl seit dem Jahr 2001. Eine spezifische Therapie gegen FSME gibt es nicht. Es können lediglich die Symptome behandelt werden. Daher rät das Gesundheitsministerium zur Schutzimpfung gegen eine FSME-Erkrankung. Es gibt mehrere mögliche Ursachen für den starken Anstieg …

Weiter lesen ...

Oberderdingen | Grabfeld für Sternenkinder

08.06.2021 | Die Gemeinde Oberderdingen richtet ein Grabfeld für Sternenkinder auf dem Friedhof Oberderdingen ein. Diesen Antrag hat die CDU-Fraktion an die Verwaltung gestellt und der Gemeinderat stimmte einstimmig diesem zu. Dabei stellt die Gemeinde das Grabfeld kostenfrei zur Verfügung. Finanzielle Unterstützung für Abholungs- und Bestattungskosten werden geprüft. Die Trauer um Sternenkinder ist für Eltern sehr belastend. Obwohl sehr viele …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Ortsportrait Forst

„In Baden“ – Ein Qualitätsmerkmal „Forst in Baden“ ist eine Gemeinde vor den Toren Bruchsals, wie man so schön bildhaft sagt. Auch wenn Bruchsal keine Tore mehr hat, die abends geschlossen werden könnten. Der Zusatz „In Baden“ ist nicht nur ein Unterscheidungsmerkmal gegenüber den vielen anderen Gemeinden in Deutschland mit dem Namen Forst. „‚In Baden‘ ist auch ein Qualitätsmerkmal“, sagen …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Magie in der Küche

Früher modische Schlaghosen, heute preisgekröntes Streetfood: Die alte Jeansfabrik in Odenheim ist längst kein Geheimtipp mehr. Zurecht! Wer ist der Mann hinter dem Drive-In Schalter, der sich so außergewöhnliche Kombinationen wie Granny Smith-Wasabi Eis mit Steak ausdenkt? Wir haben mit Andreas Reder gesprochen und ihm ein exklusives Rezept zum Nachkochen entlockt. Die alte Jeansfabrik ist mittlerweile vielen in der Region …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Herzensmenschen im Einsatz für andere – Ebru Baz

In der aktuellen WILLI-Ausgabe (Juni) stellen wir euch vier Herzensmenschen vor, die sich für andere einsetzen. Sie widmen ehrenamtlich ihr Leben und ihre Freizeit dem Wohle anderer und das wollen wir würdigen, indem wir über ihre wichtige Arbeit berichten. Für Integration sorgen Ebru Baz, Vorsitzende der Integrationsvereins Waghäusel Seit Gründung des Integrationsvereins Waghäusel 2009 steht Ebru Baz als Vorsitzende an …

Weiter lesen ...

KURZ-VIDEO | Den Eppinger Stadtwinkel neu entdecken

60 sec-Video | Nur 1,30 Meter breit und unter den Eppingern gern genutzt als schnelle Abkürzung von der Nordstadt in die Innenstadt: der Stadtwinkel. 02.06.2021 | Acht Fahnen zieren nun die Gasse von der Adelshofer Straße hin zur Hilsbach/Talstraße und setzen den Weg mit historischen Fotografien und Ur-Eppinger Sprüchen neu in Szene. Der Impuls kam aus einer vergangenen Bürgersprechstunde bei …

Weiter lesen ...

STUDIOGESPRÄCH | Impulse aus der Sportwissenschaft mit Prof. Dr. Alexander Woll

Studiointerview | „Kurt Levin hat einmal gesagt, es gebe nichts Praktischeres als eine gute Theorie.“ – Alexander Woll ist Leiter des Instituts für Sport und Sportwissenschaft am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und zu Gast in unserem Stadtstudio. 02.06.2021 | Das erste Werkzeug des Menschen ist sein eigener Körper, er ist die Basis seines Lebens von der Geburt an bis …

Weiter lesen ...

STUDIOGESPRÄCH | Bruchsals Last mit der Geschichte – Dr. Günter Majewski über Synagoge und altes Feuerwehrhaus

Im KraichgauTV-Stadtstudio ist das Thema heute, wie das alte Feuerwehrhaus in Zukunft genutzt werden kann. Moderator Ulrich Konrad lud dazu den Vorsitzenden des „Fördervereins Haus der Geschichte und Kultur der Juden Badens“ Dr. Günter Majewski ein, in Bruchsal bekannt als Inhaber der Buchhandlung Majewski. 27.05.2021 | „Es soll eine Begegnungsstätte werden“ Im Gespräch mit Ulrich Konrad erzählt Dr. Günter Majewski …

Weiter lesen ...

VIDEO | Von Waghäusel bis zum Ende unseres Sonnensystems – und noch viel weiter!

Filmbeitrag | Seit 2020 empfängt die Sternwarte Waghäusel zahlreiche Besucher, um Ihnen einen Blick in den sternenbehangenen Nachthimmel zu gewähren. 02.06.2021 | Millionen winzige, blinkende Lichter in der samtenen Dunkelheit des Alls – wer hat nicht schon einmal in den Nachthimmel gesehen und sich gefragt, was da draußen wohl noch alles sein mag? In Waghäusel gibt es eine Gruppe von …

Weiter lesen ...

Untergrombach | Der Michaelsberg von oben

 Krachgau von oben | Wir fliegen zum Michaelsberg und betrachten die Michaelsbergkapelle und den herrlichen Blick über die Rheinebene Der Michaelsberg bei Untergrombach ist ein 268,8 m hoher Berg am westlichen Rand des Kraichgaus. Als Ziel von Wallfahrern und auch als eines der ersten Naturschutzgebiete des deutschen Südwestens ist er eine Landmarke am Oberrhein. Bei klarem Wetter können mit ungehindertem …

Weiter lesen ...

TRADITION | Zum Kuckuck mit Corona! Wie die Mühlbacher das „Kuckucksholen“ trotzdem feiern.

Filmbeitrag | Heute blicken wir hinüber in unsere Nachbarregion nach Eppingen. In Mühlbach, einem Teilort von Eppingen, ist es seit Jahren Tradition, dass am Dienstag nach Pfingsten der Kuckuck geholt wird. 27.05.2021 | Der traditionelle Brauch symbolisiert die Liebe und das Leben in der erwachenden Natur. Normalerweise wird dies mit einem schönen Umzug durch das Dorf gefeiert. Leider fiel der …

Weiter lesen ...

GEMÜSEKISTE | Gaby und das weiße Gold

Filmbeitrag | Die KraichgauTV „Gemüsekiste“ aus dem Ortsteil Zeutern 21.05.2021 | Lange haben wir dieses Jahr auf ihn warten müssen, aber jetzt ist er da und erntefrisch auf dem Markt. Früher wurde der Spargel auch als „königliches Gemüse“ bezeichnet, heute fällt oft der Begriff „Weißes Gold“. So oder so, Spargel ist ein extrem beliebtes Gemüse und viele fiebern jedes Jahr …

Weiter lesen ...

FOTOKUNST | Der »Supermond« vom Michaelsberg!

28.4.2021 | Das Superfoto vom »Supermond« – wir haben Achim Liepold gefragt, wie ihm dieses einzigartige Foto gelungen ist. Letzte Woche war es mal wieder soweit. Der Mond ist auf seiner Runde einmal mehr am nächsten Punkt zur Erde vorbeigekommen und weltweit haben Redaktionen sich mit Superlativen überschlagen. In der Landfunker-Redaktion wollten wir das Thema an uns vorbei gehen lassen, …

Weiter lesen ...

VIDEO | Heute ist Deutscher Mühlentag! Unser Besuch bei der Raußmühle in Eppingen

Filmbeitrag | Passend zum bundesweiten Deutschen Mühlentag, der jedes Jahr am Pfingstmontag begangen wird, starten wir unser neues Format „Müller sucht Mühle!“ 24.05.2021 |  1334 wurde die Raußmühle Eppingen erstmals urkundlich erwähnt. Sie war – im Gegensatz zu den städtischen Mühlen – stets im Privatbesitz. Dies ist bis heute so geblieben. Frank Dähling, der heutige Besitzer, empfing unser Kamerateam in …

Weiter lesen ...

Bruchsal | Prof. Dr. Jürgen Wacker begeht 40-jähriges Dienstjubiläum

21.05.2021 | Prof. Dr. Jürgen Wacker, langjähriger Ärztlicher Direktor der Bruchsaler Frauenklinik, begeht in diesen Tagen sein 40jähriges Dienstjubiläum. Der aus Edingen im Rhein-Neckar-Kreis stammende Jubilar hat nach Abitur und Medizinstudium in Heidelberg 1981 als Assistenzarzt an der dortigen Universitätsklinik begonnen. Nach weiteren Stationen in Mannheim und Stuttgart, wo er seine ersten Erfahrungen als Gynäkologe sammeln konnte, ging er 1985 …

Weiter lesen ...

STUDIOGESPRÄCH | Verbot von Microsoft365 an Schulen bereitet Schulleitern Sorge

Studiointerview | Die Schulleiter zweier beruflicher Schulen in Karlsruhe, Andreas Hörner und Joachim Spatz, berichten über ihre Not mit der geplanten Einstellung der Anwendung Microsoft 365. 21.05.2021 | Heute geht es um die allgegenwärtige Frage, wie Digitalisierung an Schulen im Hinblick auf Datenschutz gelingen kann. Dazu hat sich unser Moderator Ulrich Konrad gleich zwei Gäste eingeladen: Andreas Hörner, Schulleiter der …

Weiter lesen ...

VIDEO | Heidelsheim | Bienen – Kleine Helfer, die Großes leisten!

 Filmbeitrag | Wabenwunder am Weltbienentag Der 20. Mai ist Weltbienentag! Dieser Tag wurde im Jahr 2018 zum allerersten Mal ausgerufen, um zu unterstreichen, wie viele Pflanzen auf die Bestäubung durch die Biene angewiesen sind und wie wichtig die Insekten für unser Ökosystem und unsere Landwirtschaft sind. Bienensterben ist seit Jahren ein aktuelles Brennpunktthema. Mit dieser Thematik setzt sich auch der …

Weiter lesen ...

Schloss Bruchsal | Die Hofmalerin Catharina Treu

18.05.2021 | Am 21. Mai 1743 wurde Catharina Treu geboren. Die Malerin mit jüdischen Wurzeln machte eine erstaunliche Karriere – sie malte für den Fürstbischof in Bruchsal, den Kurfürsten von der Pfalz in Mannheim und verkaufte ihre Gemälde in ganz Europa. Deutschlandweit wird in diesem Jahr mit einem großen Jubiläumsprogramm an „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ erinnert. Die Staatlichen …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL | Trotz Verkehrschaos ruhen Bautätigkeiten am Südstadtkreisel und auf der Büchenauer Brücke

15.5. | Seit Tagen herrscht in Bruchsal durch die begonnene Sanierung rund um und an der Büchenauer Brücke (B35) und die Bauarbeiten am sogenannten Südstadt-Kreisel ein doppeltes Verkehrschaos. Am gestrigen Freitag platzte einigen Südstadtbewohnern und dort ansässigen Unternehmern der Kragen, da wegen des Brückentages Stillstand bei den Bauarbeiten herrschte. Das von der Stadt Bruchsal zuvor eingeforderte Verständnis für die notwendigen …

Weiter lesen ...

Untergrombach | 71-jähriger musste aus Ungeheuerklamm gerettet werden

14.05.2021 | Am Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Untergrombach, Obergrombach und Bruchsal zu einer technischen Hilfeleistung für den Rettungsdienst an die Ungeheuerklamm in Richtung Weingarten gerufen. Ein 71jähriger Mann eines Wandererpaars ist im Bereich der Holzbrücke auf der Untergrombacher Seite aufgrund des rutschigen Untergrundes gestürzt und hat sich hierbei Verletzungen im Schulterbereich zugezogen. Der Mann wurde vom …

Weiter lesen ...

Bruchsal | Streuobstwiesenkindergarten

12.05.2021 | Einstimmiger Beschluss des Gemeinderates – Einrichtung startet zum Kindergartenjahr 2021/2022 „Ich bin sehr froh, dass wir unser Angebot an Kindertageseinrichtungen erweitern konnten. Mit dem Streuobstwiesenkindergarten kommt noch einmal eine ganz neue Form der Betreuung hinzu und kann den Kinder das Thema Natur direkt am Beispiel vermitteln “, sagt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. Der Gemeinderat stimmte der Aufnahme des Kindergartens …

Weiter lesen ...

KLIMA ARENA | MI 12.05. | Podiumsdiskussion: Wasserstoff – Utopie oder Hype?

Neue Reihe „ARENA fürs Klima“: Die Podiumsdiskussion am 12. Mai mit Dr. Doris Wittneben (Bereichsleiterin „Zukunftsfelder und Innovation“ bei der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH), Prof. Holger Hanselka (Präsident des Karlsruher Instituts für Technologie, KIT) und Prof. Andreas Löschel (Vorsitzender der Expertenkommission zum Monitoring-Prozess „Energie der Zukunft“) beleuchtet die Bedeutung des Wasserstoffs in der Energiewende. Während des Livestreams kann das Publikum über …

Weiter lesen ...

Bruchsal | „Strom für das Grombachtal“

10.05.2021 | Wie die Elektrizität vor hundert Jahren die Dörfer veränderte Als vor hundert Jahren in den Gemeinden rund um Bruchsal der elektrische Strom eingeführt wurde, begann – hier wie überall – ein allmählicher Wandlungsprozess, dessen Auswirkungen in sämtlichen Bereichen des modernen Lebens spürbar sind. Was mit der Beleuchtung einzelner Stuben in den Bauern- und Arbeiterwohnungen und mit dem Betrieb …

Weiter lesen ...

Bruchsal | Vandalismus und Tierquälerei im Schlossgarten

10.05.2021 | Großes Entsetzen beim Team der Schlossverwaltung in Schloss Bruchsal: Am Ententeich haben Unbekannte Steinbrocken aus den gemauerten Schalen gebrochen und damit Entenküken getötet. Die Schlossverwaltung hat den Vorfall – Sachbeschädigung und Tierquälerei – beim Polizeirevier Bruchsal angezeigt und bittet die Bevölkerung nun um Hinweise, die helfen können, die Täter zu finden. Steinbrocken auf Entenküken Der Leiter des Schlossgartens, …

Weiter lesen ...

UBSTADT | Mir babble Mundart! Warum es einen Mundartbeauftragten gibt

Filmbeitrag | Babble Sie a wie Ihne de Schnabbel gwachse isch? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Denn unsere Reporterin Gaby Müller besucht Michael Schroff, einen ihrer vielen guten Bekannten in Ubstadt. Denn dieser hat in der Gemeinde die ehrenamtliche Position des Mundartbeauftragten übernommen. 07.05.2021 | Worte wie „Babbedeggl“ oder „Glotzbebbl“ sind den meisten Menschen unserer Region nicht fremd …

Weiter lesen ...

KARLSDORF | Pferde in Not – Das letzte Zuhause bei Karlsdorfs Little Ranch

Filmbeitrag | Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde – ein gut bekanntes Sprichwort, dem Sonja Schimmelpfennig und ihr Team von Karlsdorfs Little Ranch nur zustimmen können. Seit vielen Jahren betreiben sie einen Stall in Karlsdorf, in dem „ausgemusterte“ Pferde und Ponys ihr letztes Zuhause finden und päppeln die oft sehr mitgenommenen Rösser liebevoll wieder auf. 07.05.2021 …

Weiter lesen ...

„Östringer-Original“ Irma Schmidt im Alter von 79 Jahren verstorben     

05.05.2021 | Über viele Jahrzehnte das besondere Original des Ulrichsmarkts Seit den frühen 1960-ern war sie mit den vielfältigen Attraktionen ihres Schaustellerbetriebs eine besondere Persönlichkeit auf dem Östringer St.-Ulrichs-Jahrmarkt, jetzt ist Irma Schmidt aus Mannheim am 30. April nach längerer Krankheit im Alter von 79 Jahren verstorben. Als Chefin an der Kasse des markanten Autoscooters, der viele Jahre am Steinackerplatz …

Weiter lesen ...

Graben-Neudorf | Startschuss für folienfreien Spargel

04.05.2021 | Zum traditionellen ersten Spargelstich trafen sich die Spargelhoheiten Victoria Edelmann, Josephine Herb und Susanna Saric am 30. April 2021 auf dem Feld von Spargelerzeuger Hermann Kammerer. Hiermit fiel der offizielle Startschuss für das Graben-Neudorfer Edelgemüse aus folienfreiem und unbeheiztem Anbau. Gemeinsam mit Bürgermeister Christian Eheim und Gerhard Hauk, dem Vorsitzenden der Spargelerzeugergenossenschaft Graben-Neudorf, stachen die Hoheiten symbolisch den …

Weiter lesen ...

STUDIO | Knappe Kiste für CDU-Platzhirsch Hockenberger

Studiointerview | Interview mit CDU-Abgeordnetem Ulli Hockenberger zum knappen Sieg des Direktmandats für den Wahlkreis 29 (Bruchsal) 28.04.2021 | Ulli Hockenberger ist bereits seit 2016 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg für die CDU. Als Abgeordneter für den Wahlkreis 29 (Bruchsal) ist er hier in der Region stark verwurzelt. Das nennt der Politiker auch als Grund, wieso er bei den Landtagswahlen …

Weiter lesen ...

HEIDELSHEIM | Der Maibaum muss stehen!

Filmbeitrag | Hoch in den Himmel ragt er: Der Maibaum in der Ortsmitte von Heidelsheim. Wir waren beim Aufstellen dabei und haben herausgefunden, woher die Tradition rührt und wie es andere Bundesländer handhaben. 29.04.2021 | Der Sonnenmonat Mai steht vor der Tür und wie es sich traditionell gehört, werden überall in unserer Region die Maibäume gestellt! …naja, nicht überall. Eigentlich …

Weiter lesen ...

Waldzustandsbericht | Hitze, Trockenheit und Schädlinge weiterhin große Probleme

Wald Baum Bäume Natur grün

30.04.2021 | Kreis Karlsruhe | Das Jahr 2020 war das zweitwärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen und es war zudem das dritte Jahr in Folge mit ausgeprägter Frühjahrstrockenheit. Die Auswirkungen auf die Wälder im Landkreis Karlsruhe wurden im Ausschuss für Umwelt und Technik am 29. April geschildert, der coronabedingt in der Sporthalle der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee stattfand.. „Trockenheit, Stürme und …

Weiter lesen ...

DER KRAICHGAU VON OBEN | Flug über die Landschaft bei Landshausen

Filmbeitrag | Flugfilm aus der Reihe “Der Kraichgau von oben” 29.04.2021 | Auch in dieser Woche haben wir wieder einen Flugfilm aus unserer Reihe „Der Kraichgau von oben“ mit im Gepäck. Dieses Mal flog die Drohne über Landshausen und verschafft Ihnen einen Blick von kurz unter den Wolken. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie einen Moment los, während Sie …

Weiter lesen ...

VIDEO | Baustellenchaos in Bruchsal – Das Dilemma rund um die Schönbornstraße

60 sec-Video | Zahlreiche Baustellen und zu kleine Umleitungsschilder sorgen für Verwirrung unter den Autofahrern 23.04.2021 | Ein regelrechtes Baustellenchaos erleben Autofahrer rund um die Schönbornstraße in Bruchsal. Der Straßenabschnitt beim Damianstor ist auf Grund von Baumaßnahmen anlässlich der Radachse Nord-Süd teilweise gesperrt, was den Durchgangsverkehr das eine oder andere Mal irreleitet. Denn das Umleitungsschild in der Friedrichstraße ist so …

Weiter lesen ...

Bad Schönborn | Und plötzlich ist alles anders – Kai Hliza plant eine Charity-Aktion

26.04.2021 | Ein einschneidendes Erlebnis änderte das Leben des Rennrad-Sportlers Kai Hliza von einer auf die andere Sekunde. Nun plant er eine Charity-Aktion und ruft zu Spenden auf. Kai Hliza ist seit vielen Jahren ein sehr erfolgreicher Rennrad-Sportler. Dass das Radfahren nicht nur „einfach ein Hobby“ des 35-Jährigen ist, sondern viel mehr, sieht man auf den ersten Blick. Als „Semi-Profi“ …

Weiter lesen ...