54 Jubilare aus den Jahren 2022, 2021 und 2020 wurden während einer Feierstunde von der Sparkasse Kraichgau für 25 und 40 Jahre öffentlicher Dienst ausgezeichnet. Foto: Sparkasse Kraichgau / Simone Staron

Sparkasse Kraichgau ehrte 54 Jubilare für 25 und 40 Jahre Öffentlicher Dienst (Archiv 2022)

Lass das deine Freunde wissen!

21.07.2022 | Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause ehrte die Sparkasse Kraichgau jetzt 54 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit – und machte die Feier in der Eventmühle Kraichgau für sie zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Eine 25-jährige und erst recht eine 40-jährige Zugehörigkeit zu einem Unternehmen sei beileibe keine Selbstverständlichkeit, betonte Vorstandsmitglied Thomas Geiß.

„Sie ist nicht nur Ausdruck des nachhaltigen Erfolgs unserer Sparkasse Kraichgau, sondern sie zeigt vor allem die Verbundenheit und die Loyalität unserer Mitarbeitenden zur Sparkasse und zur Region.“

Gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Michael Reichert dankte Geiß den Jubilaren für ihren Einsatz und ihre Leistungsbereitschaft. Ohne die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ohne deren vielschichtige Erfahrungen und Bereitschaft, neue Wege mitzugehen, stünde die Sparkasse Kraichgau heute nicht dort, wo sie jetzt steht.

„Sie alle sind unser wichtigstes Erfolgskapital“, so Geiß.

Geehrt wurden aus den Jahren 2022, 2021 und 2020 für 40 Jahre öffentlicher Dienst Gabriele Bolz, Beate Freiberger, Corinna Franz, Frank Kasper, Bernd Kempf, Markus Kurz, Iris Mail, Astrid Masche, Dieter Mayer, Markus Rausch, Sonja Reichert, Claudia Schnepf, Thomas Springer, Karin Steimel, Matthias Wäckerle, Birgit Wanner und Günther Westermann

sowie für 25 Jahre Silke Bacher, Tobias Baumann, Meike Bertsch, Udo Brettschneider, Regine Doll, Annette Eissler, Janine Förg, Barbara Gralla, Karin Gamperling, Gabriele Gessler, Jörg Hübner, Thorsten Hub, Björn Krotz, Carmen Köhler, Verena Lieb, Melanie Lopes, Sabine Neher, Verena Neithardt, Anke Riebl, Tamara Riehl, Andrea Röser, Ariane Roth, Constanze Rupp, Andrea Schmitt, Sabine Schreiber, Christina Weskamp und Stephanie Zitsch.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Unser Wander-Tipp | 3.3.2024 | Von Langensteinbach zum Schloßberg Neuenbürg

Von Langensteinbach zum Schloßberg Neuenbürg Sonntag, 3.3.2024. 7:40 Uhr Die Wanderung startet an der S-Bahn-Haltestelle …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hide picture