Symbolbild_Feuerwehr_Brand
Symbolbild Landfunker-Archiv

BRETTEN | Verunreinigung von Gewässer – Polizei sucht Zeugen

23.02.2023 | Zu einer Gewässerverschmutzung kam es am Mittwochmorgen in den Flüssen des Saalbachs und der Weißach in Bretten

Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei hatte ein Zeuge eines örtlichen Anglervereins bereits am Abend des 21.02.2023 Treibstoff- und Ölgeruch im betroffenen Bereich wahrgenommen. Die gegen 07:00 Uhr am Folgetag hinzugerufenen Polizeibeamten stellten dann einen Ölfilm auf dem Gewässer fest. Die alarmierte Brettener Feuerwehr errichtete insgesamt vier Ölsperren, um das Öl aufzuhalten. Eine Spezialfirma ist mit der Reinigung des Wassers beauftragt worden.

Polizei, Feuerwehr und die örtlichen Behörden arbeiten eng zusammen, um den Verursacher so schnell wie möglich ausfindig zu machen. Die weiteren
polizeilichen Ermittlungen werden beim Fachdienst Gewerbe und Umwelt geführt. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 07252 5046-10 an das Polizeirevier Bretten zu wenden.

STARTSEITE

REGIO-NEWS

VIDEOS

CORONA

BLAULICHT

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Die 1. Brusl-Pride – Die Initiatoren über Toleranz, Diversität und mehr

Am Samstag, den 22. Juni, planen verschiedene Organisationen, kirchliche Gruppen, Wohlfahrtsverbände und Vereine, die Stadt …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture