Während der Fußball-Europameisterschaft der Frauen ist auf wirwunder.de/kraichgau eine Verdopplungsaktion angesagt, von der alle dort bereits registrierten Vereine profitieren. Foto: AdobeStock

SPARKASSE KRAICHGAU | Am Finalwochenende der Fußball-EM der Frauen startet die Sparkasse Kraichgau Verdopplungsaktion auf ihrer Online-Spendenplattform „WirWunder“ (Archiv 2022)

Lass das deine Freunde wissen!

25.07.2022 | Während die Frauen an diesem Wochenende bei der Fußball-Europameisterschaft um den Titel kämpfen, möchte die Sparkasse Kraichgau bei den Vereinen der Region Extra Spenden im Netz zappeln lassen.

Deshalb fegt vom 29. bis 31. Juli 2022 eine neue Verdopplungsaktion über die Online-Spendenplattform „WirWunder“. Unter dem Motto „Doppelpass für Vereinsspenden“ wird jede Spende bis 50 Euro, die im Aktionszeitraum Freitag, 29. Juli (9 Uhr) bis Sonntag, 31. Juli (23.59 Uhr) auf www.wirwunder.de/kraichgau eingeht, von der Sparkasse Kraichgau verdoppelt – so lange bis das Budget von 10.000 Euro ausgeschöpft ist. Höhere Spenden zählen ebenfalls, werden aber mit maximal 50 Euro bezuschusst.

Bereits jetzt kann man sich auf der Plattform umschauen und sich seine Lieblingsvereine aussuchen.

Gespendet werden kann für jeden registrierten Verein, unabhängig davon, in welcher Sparte er tätig ist.

Spendenpotenzial in der Region vergrößern

„Mit dem Anreiz der Verdoppelung im Aktionszeitraum möchten wir das Spendenpotenzial in der Region weiter vergrößern und gesellschaftlichem Engagement eine starke Plattform bieten“,

sagt der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Kraichgau Norbert Grießhaber. „Denn gemeinnützigen Vereinen und Organisationen steht mit „WirWunder“ eine effektive und kostenfreie Möglichkeit zur Verfügung, ihre regionalen Projekte einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und sie schnell und einfach mit interessierten Spenderinnen und Spendern zusammenzubringen“, so Grießhaber weiter. „Damit steht unsere Region als Siegerin an diesem EM-Finalwochenende schon jetzt fest.“ Seit dem Start von „WirWunder“ im Oktober 2020 wurden bereits 126 Projekte von Vereinen und gemeinnützigen Organisationen registriert, die 2.067 Unterstützerinnen und Unterstützer gefunden haben. Dabei wurden 234.587 Euro an Spenden von Menschen aus der Region und der Sparkasse ermöglicht.

Das Wichtigste auf einen Blick

Aktionszeitraum von Freitag, 29.07.2022 (9 Uhr) bis Sonntag, 31.07.2022 (23.59 Uhr). Einfach Lieblingsverein auswählen und spenden. Verdoppelt werden alle Spenden bis 50 Euro, bis das Budget von 10.000 Euro ausgeschöpft ist. Ein Rechtsanspruch auf Verdopplung besteht nicht. Spenden kann man per giropay/paydirekt, Kreditkarte, SEPA-Lastschrift oder Überweisung (Überweisungen sind u. U. im Rahmen der Verdopplungsaktion nicht schnell genug).

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Antrag im Kreistag: Die Rückkehr des BR-Kennzeichens?

Bruchsal | Lang lang ists her, als WILLI bereits 2015 das BR-Kennzeichen zu seinem Titelstar …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hide picture