Foto: Barbara Lohner

OBERDERDINGEN | Ortskern wird fahrradfreundlich

Lass das deine Freunde wissen!

Zurück

16.10.23 | Oberderdingen ist ein beliebtes Ausflugsziel. Durch die neugestaltete Ortsmitte wird der historische Ortskern noch mehr belebt.

Zahlreiche Gäste besuchen die Gemeinde im Sommer nicht nur mit dem Pkw, sondern auch immer häufiger mit dem Fahrrad. Um den Radfahrern eine Möglichkeit zu geben ihre Räder abzustellen und sicher abzuschließen, kleine Reparaturen oder Ladevorgänge durchzuführen oder sogar den Helm zu verstauen, hat die Gemeinde eine Fahrradservicestation inklusive E-Lademöglichkeit, Schließfächer sowie Fahrradplätze mit Fahrradanlehnbügeln entlang der Brettener Straße, gegenüber des Kaffeehauses Aschinger installiert.

Die ausführende Firma hat für die Schließfächer und Servicestation Fundamente erstellt. Ebenso haben sie diese sowie die Anlehnbügel und das Geländer entlang der Straße montiert.

Fahrradfahrern stehen nun insgesamt zehn Fahrradanlehnbügel, an denen das Fahrrad abgeschlossen werden kann, sowie neun Schließfächer und eine Servicestation zur Verfügung. Die Schließfächer lassen sich über einen Benutzercode abschließen. Eine detaillierte Anleitung ist auf der Innenseite der Schließfachtür zu finden. An den Fahrradanlehnbügeln können die Räder abgestellt und sicher abgeschlossen werden. Die Servicestation beinhaltet Werkzeug für kleine Reparaturen wie beispielsweise Schraubenzieher, Inbußschlüssel, Reifenheber oder Fahrradpumpe. Außerdem besteht die Möglichkeit sein E-Bike aufzuladen.

Die Kosten für die Schließfächer, Stahlpoller und Fahrradanlehnbügel sowie Servicestation belaufen sich auf rund 11.570 Euro. Die EnBW sponsert die Servicestation mit 1.500 Euro.

 

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

ZEITschrift, WILLI Regiomagazin, Bruchsal, 1. März

WILLI | Unsere ZEITschrift zum 1. März – Hier ist sie erhältlich!

Ein Stück Geschichte, das Bruchsal für immer verändert hat, war der Luftangriff vom 1. März …

Hide picture