Foto: Barbara Lohner

Oberderdingen | Denkmalgeschütztes Fachwerkhaus wird revitalisiert

Neues Leben für das Firstständerhaus aus dem 15. Jahrhundert


Der Gemeinderat Oberderdingen bewilligte einstimmig die abschließende Sanierung des denkmalgeschützten Firstständerhauses an der Weinstraße 3. Im Rahmen des Sanierungsprogramms „Am Lindenplatz“ soll das aus dem Jahr 1474 stammende Gebäude bis 2025 umfassend saniert und mit einem Anbau für Sanitärräume versehen werden. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 296.327 Euro, wovon 132.000 Euro als Zuschuss vom Regierungspräsidium Karlsruhe bereitgestellt wurden. Das Projekt zielt darauf ab, das historische Gebäude für öffentliche Veranstaltungen und als Proberäume nutzbar zu machen.

Das denkmalgeschützte Fachwerkhaus, das seit 2010 der Stadt gehört, soll nach seiner Sanierung als vielseitiger Veranstaltungsort dienen. Die Pläne sehen vor, dass der Gewölbekeller und die Erdgeschossräume für öffentliche und kulturelle Zwecke genutzt werden.

Zimmer- und Dachdeckerarbeiten werden ausgeschrieben

Die Ausschreibung der Fachwerksanierung ist erfolgt, und Bürgermeister Nowitzki wird den Auftrag an den kostengünstigsten Anbieter vergeben. Dieser Schritt markiert den Beginn der umfangreichen Restaurierungsarbeiten am historischen Gebäude.

Städtebauförderung unterstützt das Sanierungsvorhaben

Ein bedeutender Teil der Finanzierung stammt aus dem Investitionspakt Baden-Württemberg für soziale Integration im Quartier, der einen Zuschuss von 132.000 Euro beisteuert. Dies unterstreicht die soziale und kulturelle Bedeutung der Sanierung für die Gemeinde.

Ein historisches Erbe bewahren und neu nutzen

Die Sanierung des Firstständerhauses spiegelt das Bestreben wider, historische Substanz zu erhalten und für die Gemeinschaft neu zu beleben. Mit der geplanten Fertigstellung im Jahr 2025 wird das Gebäude zu einem lebendigen Teil der lokalen Kulturgeschichte.

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Unser Wander-Tipp | 16.6.2024 | Auf den Katzenbuckel bei Eberbach

Auf den Katzenbuckel bei Eberbach Sonntag, 16.6.2024 Die sportliche Wanderung startet in Forbach und führt …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture