Symbolbild Landfunkerarchiv

INT. FRAUENTAG | Vom Glück eine Frau zu sein
: „Her mit dem guten Leben!“ (Archiv 2022)

Lass das deine Freunde wissen!

14.3.22 | Ein Plädoyer der „Glücksministerin“ für das Glücklichsein und wie Umdenken Spaß macht

So jedenfalls hieß das Motto der Veranstaltung, zu der die AG Frauen von Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Karlsruhe-Land gemeinsam mit Glücksministerin Gina Schöler am Internationalen Frauentag eingeladen hatte.

Was bedeutet Glücklichsein und ist es angebracht, in diesen Zeiten ein gutes Leben zu fordern?

Dies waren die beiden Leitfragen, welche die Teilnehmerinnen im Laufe des Abends diskutierten. Die selbsternannte Glücksministerin Gina Schöler leitet seit mehreren Jahren die Initiative „Ministerium für Glück und Wohlbefinden“. 
Sie zeigte in ihrem Impulsvortrag auf, dass Glück nicht bedeutet, die Welt durch eine rosarote Brille zu sehen, sondern die Realität anzuerkennen und sich den Optimismus zu bewahren, dass jede*r einzelne etwas ändern kann, um das eigene Leben und damit das Leben in unserer Gesellschaft zum Besseren zu verändern.

Ein wichtiger Teil der Arbeit der Glücksministerin ist die Steigerung des Bruttonationalglücks – bei diesem Indikator für den Zustand einer Gesellschaft liegt der Fokus nicht auf wirtschaftlichem Wachstum, sondern auf Bildung, Gleichberechtigung, Kultur, Nachhaltigkeit und Enkeltauglichkeit. 
Unsere Zeit ist geprägt von Sorgen und Zukunftsängsten. Es braucht eine Lupe, das Glück in vielen Dingen zu finden. Es geht nicht darum, die Realität auszublenden, sondern sie mit all ihren Schwierigkeiten anzunehmen und für sich zu bewerten. Was sind meine Stärken, was kann ich tun, was ist mir wichtig – dies sind Fragen, die helfen, aktiv zu werden und das eigene Leben gut zu gestalten.

„Die Diskussion hat gezeigt, wie vielfältig Glück ist und wieviel Ideen und Kreativität in uns Frauen stecken, um die Welt jeden Tag ein kleines Stück zu verbessern“, fasste Ingrid Ratajczak von der AG Frauen die Diskussion zusammen.

 

 

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

MdL Jung (FDP): Überdenken der Erstaufnahmeunterkunft in Bruchsal gefordert

Am gestrigen Samstag veranstaltete MdL Christian Jung (FDP) die angekündigten Vor-Ort-Termine zur weiteren Information über …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hide picture