Foto: Bayat

BRUCHSAL | Hitzeschlacht am „Heisenberg“ | Sporttag am heißesten Tag des Jahres (Archiv 2022)

Lass das deine Freunde wissen!

21.07.2022 | Am bislang heißesten Tag des Jahres fand der traditionelle Sporttag des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal (HBG) statt, aufgrund der extremen Hitzewelle dieses Mal allerdings nur vormittags.

Organisiert von der Sportfachschaft um Lehrerin Marion Fell maßen sich die Schülerinnen und Schüler in den unterschiedlichsten Disziplinen – von der Leichtathletik (Bundesjugendspiele der Klassen fünf und sechs) über Fit4Future und Rugby (Klasse 7) bis zu Beachvolley- und Wasserball, Mountainbiken, Radfahren, Tennis und Fußball (Klassen acht bis elf). Kulinarisch umsorgt wurden die Aktiven wie immer vom Projektcafé des HBG.

“Wir freuen uns, dass alle flexibel auf das Extremwetter reagiert haben, und unsere Lehrkräfte auch in zeitlich abgespeckter Form ein solch breites Angebot unterbreiten konnten“,

lobte Schulleiter Manuel Sexauer.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Unser Naturfreunde-Tipp | 19.4.2024 | Wie geht Rehkitzrettung?

Vortrag – Rehkitzrettung mit moderner Technologie Freitag, 19.4.2024 21:00 Einblick in den Einsatz moderner Technologie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hide picture