video
 

BESUCH IN DER HEIMAT | Mit dem Entenköpfer von Odenheim hinaus in die Welt, um die Neuromathematik zu entdecken

Bereit 22 x geteilt!


StudioTalk speziell | An dieser Stelle zeigen wir Ihnen ein Interview, das den Startpunkt einer neuen Sendereihe markieren soll: „Besuche in der Heimat“. Wir laden Menschen ein, die ihre Wurzeln in der Region haben, nach der Schule aber weggezogen sind, um irgendwo auf der Welt erfolgreich zu werden.

Dr. Hans-Joachim Bentz ist in Odenheim und in Bruchsal aufgewachsen, hat in Karlsruhe Mathematik studiert, an vielen Orten der Welt gelehrt und sich schließlich als Professor am Institut für Mathematik und angewandte Informatik an der Universität Hildesheim niedergelassen. Seine Themen: Neuromathematik, Assoziationsmaschinen und Kryptotechnologie. Sie meinen, das ist zu speziell? Kann sein, aber man versteht (fast) alles 😉

13.08.2021 |

Eine kurze Inhaltsangabe:
00:30 – Vorstellung und Begrüßung Prof. Dr. Hans-Joachim Bentz
03:55 – Umstellung zu einem neuen Heimatort
05:30 – „Neuromathematik und Assoziativmaschinen“
07:39 – Die assoziative Methode erklärt
16:30 – IT-Sicherheit und Verschlüsselung
19:29 – Stärken und Schwachstellen der Technologie
21:40 – Das Technologie-StartUp Imbit.net GmbH
25:30 – Verabschiedung und Anmoderation

Unsere neue Sendereihe

Den Bezug zur Heimat verlieren die meisten Menschen nicht. Auch wenn sie schon lange woanders ihrem Leben nachgehen, so kommt man doch irgendwann einmal wieder, um Verwandte, alte Freunde und alte Plätze zu besuchen. Und so kommt es, dass manche von Ihnen bei einem Heimatbesuch auch Halt in unserem Studio machen und erzählen, wie es Ihnen ergangen ist und womit sie die letzten Jahre zugebracht haben. Unser erster Gast ist Prof. Dr. Hans-Joachim Bentz, der dem Gespräch zusätzlich noch eine ganz andere Richtung gab.

Die Assoziativtechnologie

Assoziativtechnologie – ein komplizierter Begriff, hinter dem ein spannendes mathematisches Thema steckt, das von Prof. Hans-Joachim Bentz so verständlich wie nur möglich erklärt wird. Auch unser Moderator Ulrich Konrad, weithin bekannt als Fachmann für alles, blieb tapfer am Ball und stellte genau die Fragen, die ein Laie eben stellen würde. So entsteht ein Austausch, der jedem das Thema der assoziativen Methode ein Stück näher bringen kann – egal auf welchem mathematischen Level man sich befindet.

Schalten Sie ein und lassen Sie sich von einem heimatbezogenen Weggezogenen in ein Thema führen, dass Ihnen so vermutlich nicht unter die Nase gekommen wäre.

Kennen auch Sie Menschen, die unsere Region verlassen haben, aber gelegentlich für einen Heimatbesuch wieder zu Hause sind? Menschen, die etwas Spannendes zu erzählen haben? Dann melden Sie sich bei uns unter medientrio@egghead.de

K(l)eine Sensation bei KraichgauTV

K(l)eine Sensationen bei KraichgauTV!

Ja, Sie haben richtig gelesen, keine oder kleine Sensationen sind unser Metier!

Während der große, gut situierte Landessender SWR sich die echten Sensationen im Ländle pflücken kann und bei seinen seltenen Besuchen mit Pomp und großem Mitarbeiterstab sogar von der örtlichen Tageszeitung lobend erwähnt wird, arbeiten unsere Kameraleute und Reporter mit bescheideneren Mitteln die deutlich bescheideneren Geschehnisse und Events vor Ort auf. Dies dafür regelmäßig und Woche für Woche mit viel Engagement. Nicht sensationsheischend, sondern einfach liebe- und respektvoll berichtend von dem, womit sich die Bewohner in unserer Region beschäftigen.

Manche „belächeln“ die Themenauswahl auf unserem Sender, wenn sie uns und unsere Region mit den Großen vergleichen. Andere ignorieren uns ganz, wie zum Beispiel die Verwaltung der Stadt Bruchsal, die seit Jahren keine Zeile für KraichgauTV übrig hat, wenn es darum geht unterstützend auf unseren Sender bzw. unser Programm hinzuweisen.

Es ist wie so oft, was zählt schon der Prophet im eigenen Land …

Wir vom TV-Team hoffen, Sie interessiere sich weiter für die k(l)einen Sensation aus unserer Region.

 

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

 

Bereit 22 x geteilt!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

BusinessTALK | Das Lieblingsgetränk der Deutschen – Florian Pfeifer von Café del Rey im Studio

Studiointerview | „Ich brauche erst mal einen Kaffee“, ist ein Satz, der bei so einigen …

BusinessTALK | Traktoren aus Bruchsal feiern Jubiläum. John-Deere-Europamanager Ralf Lenge zu Gast im Studio.

Studiointerview | Ralf Lenge ist PR Manager bei John Deere. Er arbeitet am Standort Walldorf, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.