Foto: ER24

Ubstadt-Weiher | Vom Feldweg eingebogen – Frontalzusammenstoß war nicht zu vermeiden

Lass das deine Freunde wissen!

10.6.2023 | Am Samstagmittag gegen 13:30 Uhr kam es zu einem schweren Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Kreisstraße 3575, zwischen Ubstadt-Weiher und Bad Schönborn.

Aus noch ungeklärter Ursache bog der Fahrer eines Mercedes auf Höhe des Sportparks Gärtner in Weiher aus einem dortigen Feldweg auf die Kreisstraße ab und missachtet hierbei die Vorfahrt des dort fließenden Verkehrs. In der Folge prallte ein heranfahrender VW Kleinbus trotz Ausweichmanöver in die Fahrerseite des Mercedes.

Der Mercedes-Fahrer wurde hierbei schwerverletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch Einsatzkräfte der Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Fahrer in eine Klinik.
Die Beifahrerin im Mercedes erlitt leichte Verletzungen. Der Fahrer des Kleinbusses soll körperlich unverletzt geblieben sein.

Die Kreisstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Danke an alle Einsatzkräfte!

Fast täglich berichten wir über den unermüdlichen Einsatz von Rettungskräften und der Polizei. Oft müssen sie über ihre Grenzen hinaus, körperlich wie psychisch, eine unverzichtbare Arbeit tun. Sie verdienen unseren größten Respekt und unseren tiefsten Dank.

An alle jungen Menschen da draußen (und ihre Eltern):

Falls ihr nach einer Tätigkeit sucht, die einen echten Unterschied macht: Feuerwehren, Polizei und Rettungsorganisationen haben die unterschiedlichsten Angebote – vom Hineinschnuppern bis zum echten dauerhaften Engagement.

Siehe auch:

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

HEIDELSHEIM | Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Person auf der B35

16.2.24 | Am Mittwochnachmittag wurde um 16:17 Uhr die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Heidelsheim, …

Hide picture