Die Zeuterner Ortsmitte von oben

Wie aus einer Bank ein Supermarkt wird: Zeutern bekommt Tante M-Laden


Nahversorgung für Zeutern in Sicht: Tante M eröffnet bald ihre Türen

Der Umbau hat gerade begonnen: Im Herzen von Zeutern, wo früher Banknoten den Besitzer wechselten, werden bald Kartoffeln, Käse und Karotten über den Ladentisch gehen – und das ohne einen einzigen Kassierer. Die Ankunft des Tante M-Selbstbedienungsladens verspricht eine kleine Revolution für das lokale Einkaufen.

Einkaufen von 6 – 22 Uhr ohne Kassenschlange

Die Vorfreude in Zeutern ist groß. Schon seit Monaten bereitet sich die Ortschaft auf den Start des neuen Selbstbedienungsladens vor. Mit der baldigen Eröffnung von Tante M direkt in der Ortsmitte von Zeutern wird nicht nur die Einkaufslandschaft erneuert, sondern auch ein lang gehegter Wunsch der Bürger nach mehr Nähe und Verfügbarkeit im täglichen Einkauf erfüllt. Während der linke Teil des ehemaligen Bankgebäudes in einen modernen Marktplatz umgewandelt wird, bleibt der rechten Teil dem Bankautomat der Volksbank vorbehalten.

Aus Bankfiliale wird Tante M

Jörn Lauber: Alter Hase im neuen Laden

Jörn Lauber, der Betreiber des Projekts, ist kein Neuling in der Einzelhandelswelt. Nach erfolgreichen Projekten in anderen Orten wie Menzingen, bringt er seine Erfahrung und sein Gespür für lokale Bedürfnisse nun auch in Zeutern ein. Das Konzept von Tante M überzeugt durch Einfachheit und Effizienz: Keine Kassen, keine Warteschlangen – ein Traum für jeden, der schnell und unkompliziert einkaufen möchte.

Und so funktioniert der Einkauf bei Tante-M

Das Funktionsprinzip von „Tante M“ basiert auf einem vollautomatischen Selbstbedienungskonzept. Kunden wählen ihre Waren selbst aus und scannen diese dann an automatisierten Kassen ein. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich über elektronische Zahlungsmittel wie Bank- oder EC-Karten. Es gibt kein traditionelles Kassenpersonal, was den Einkaufsvorgang beschleunigt und den Kunden zeitliche Flexibilität bietet. Durch den Betrieb ohne Kassenpersonal wird die Wirtschaftlichkeit im weniger frequentierten ländlichen Raum ermöglicht.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt Tante M

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Ein Trendsport mit Herz und Pfeil | Dartstunier in Zeutern

Darts ist aktuell der Trendsport in Deutschland! Und auch bei uns im Kraichgau ist dies …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture