fbpx
Symbolbild: pixabay

Stutensee-Friedrichstal | Schlange sorgt für Aufregung

Lass das deine Freunde wissen!

09.06.2021 | Eine Schlange hat am Dienstagmittag für Aufregung in Stutensee-Friedrichstal gesorgt.

Gegen 12:45 Uhr verständigte eine Anwohnerin der Hardtwaldstraße die Polizei, da sich auf ihrem Grundstück eine etwa einen Meter lange Schlange hinter einer Mülltonne verkrochen hatte.

Bei der anschließenden Überprüfung durch eine Streife konnte das Tier hinter besagter Mülltonne ausfindig gemacht werden.

Nach Rücksprache mit einem Sachkundigen Kollegen konnte die Schlange glücklicherweise als eine lokal verbreitete und ungiftige Ringelnatter identifiziert werden. Das Tier wurde daher von den Polizisten behutsam in Gewahrsam genommen und an einem nahegelegenen Gewässer wieder in die Freiheit entlassen.

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.