Symbolbild: pixabay

Stutensee-Friedrichstal | Schlange sorgt für Aufregung (Archiv 2021)

09.06.2021 | Eine Schlange hat am Dienstagmittag für Aufregung in Stutensee-Friedrichstal gesorgt.

Gegen 12:45 Uhr verständigte eine Anwohnerin der Hardtwaldstraße die Polizei, da sich auf ihrem Grundstück eine etwa einen Meter lange Schlange hinter einer Mülltonne verkrochen hatte.

Bei der anschließenden Überprüfung durch eine Streife konnte das Tier hinter besagter Mülltonne ausfindig gemacht werden.

Nach Rücksprache mit einem Sachkundigen Kollegen konnte die Schlange glücklicherweise als eine lokal verbreitete und ungiftige Ringelnatter identifiziert werden. Das Tier wurde daher von den Polizisten behutsam in Gewahrsam genommen und an einem nahegelegenen Gewässer wieder in die Freiheit entlassen.

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Stärken Sie die Persönlichkeit Ihres Kindes – Ein Kursangebot in den Pfingstferien

Ermöglichen Sie Ihrem Kind, Selbstvertrauen und soziale Fähigkeiten in einem speziell für junge Schüler entwickelten …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture