Foto: Symbolbild

BRETTEN | Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall mit Pedelecfahrer

12.5.2023 | Leichte Verletzungen trug am Mittwochnachmittag in der Brettener Innenstadt ein Fahrradfahrer davon, nach dem dieser mit einem Auto zusammenstieß.

Nach jetzigem Kenntnisstand befuhr gegen 14:10 Uhr eine 58-jährige Dacia-Fahrerin die Heilbronner Straße und wollte in die Leibnizstraße abbiegen.

Hierbei übersah sie wohl den parallel auf einem Radweg fahrenden 66-jährigen Fahrradfahrer.

Bei einer anschließenden Kollision stürzte der Mann zu Boden und erlitt leichte Verletzungen an der Hand. Am Pedelec des Verunfallten sowie am Dacia der Frau entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bretten unter 07252 5046-0 in Verbindung zu setzen.

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Frontalzusammenstoß bei Gondelsheim fordert drei Schwerverletzte

28.4.24 | Am Sonntagmorgen ereignete sich auf der B35 von Bretten in Richtung Gondelsheim ein …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture