video
 

Bruchsal | „Ich war Hitlerjunge Salomon“ – ein Holocaust-Überlebender berichtet

Bereit 2 x geteilt!


 Filmbeitrag | 94-jähriger Zeitzeuge Sally Perel besuchte das St. Paulusheim Bruchsal

10.01.2020 | Sally Perel ist einer der wenigen verbliebenen Zeitzeugen aus der Zeit des Holocaust.

Er ist durch seinen Film und die dazugehörige Buchveröffentlichung „Hitlerjunge Salomon“ bekannt geworden und mittlerweile 94 Jahre alt. Trotz seines stolzen Alters reist er gerne nach Deutschland, um vor Schülern über seine Geschichte zu sprechen und vor Hass und Ausgrenzung zu warnen.

KraichgauTV-Moderator Bernard Zimmerman ist selbst jüdischer Abstammung und zeigte sich tief bewegt als er den Zeitzeugen interviewen durfte.

Bereit 2 x geteilt!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

lfk-banner-eventkalender-300x150

_

_

Anzeige

saluveganshop

_

Siehe auch

1. März 1945 Zerstörung Bombardierung Bruchsals Film

JAHRESTAG | 1. März 1945 | Der Tag, an dem in Bruchsal alles zu Ende ging

Film-Dokumentation | Am Montag, den 1. März 2021 jährt sich zum 76. Mal die Zerstörung …

Bruchsal | Mehr als eine symbolische Handlung – Gedenken an Holocaust-Überlebende Ella Weiss

Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick besuchte das Grab von Ella Weiss zusammen mit Michaela Taghi-Aghdiri und Ernst-Friedrich …