FFW Jens Bratzel

Zwei schwerer Unfälle fordern den Einsatz der Feuerwehr Kraichtal

31.5.23 | Vier zum teil schwerverletzte Personen sind die Folge zweier schwerer Verkehrsunfälle, zu welchen die Feuerwehr Kraichtal und weitere Einsatzkräfte am Mittwoch gerufen wurde.

LKW und PKW stoßen frontal zusammen

Gegen 12:20 Uhr wurde die Feuerwehr Kraichtal gemeinsam mit der Feuerwehr Ubstadt-Weiher auf die L554 zwischen Unteröwisheim und Ubstadt gerufen.

Dort wurde eine Person nach einer Kollision mit einem Lastwagen in ihrem Pkw eingeklemmt worden. Durch die alarmierte Feuerwehr wurde die schwerverletzte Person, welche im Beinbereich eingeklemmt war aus diesem mit hydraulischem Rettungsgerät befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Der Fahrer des Lastwagens wurde ebenfalls schwer verletzt.

Die Feuerwehren aus Kraichtal und Ubstadt-Weiher waren mit fünf Fahrzeugen im Einsatz.
Neben der Notfallhilfe aus Ubstadt, war der Rettungsdienst mit mehreren Rettungswagen, einem Notarzt und dem Rettungshubschrauber „Christoph 5“ vor Ort. Die Polizei war ebenfalls mit mehreren Streifenwagen vor Ort.

PKW gegen Oldtimer – Frontalzusammenstoß

Keine Stunde nachdem die Einsatzkräfte wieder aus dem vorherigen Einsatz abgerückt waren, wurden diese gegen 14:45 Uhr zu einem weiteren schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die L618 zwischen Oberacker und Heidelsheim gerufen.

Auf der Landstraße war es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge gekommen. Eine Person wurde dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste befreit werden.

Beide Personen wurden verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser transportiert werden.
An beiden Fahrzeugen wurden die Batterien abgeklemmt und der Brandschutz sichergestellt.
Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an die Polizei übergeben.

Die Feuerwehr Kraichtal war mit fünf Fahrzeugen im Einsatz. Neben der DRK Bereitschaft aus Münzesheim, waren mehrere Rettungswagen, ein Notarzt und ein Rettungshubschrauber vor Ort.

Bericht: Jan Bratzel (Feuerwehr Kraichtal)
Bilder (Einsatzstelle L618, Oberacker): Florian Klenk (Feuerwehr Kraichtal, Abteilung Oberacker)

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Frontalzusammenstoß bei Gondelsheim fordert drei Schwerverletzte

28.4.24 | Am Sonntagmorgen ereignete sich auf der B35 von Bretten in Richtung Gondelsheim ein …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture