Pflege & Reha

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Wer ist eigentlich … | OSTEOWORLD

Werbung im besten Sinne | Starke Unternehmen sind wichtig für unsere Region Arzt-Praxis für Osteopathische Medizin, Sportmedizin, Chirotherapie, Spezialisierung auf Wirbelsäulenerkrankungen, Haltungs- und Bewegungsdiagnostik in Bruchsal und in Frankfurt am Main. OSTEOWORLD Termine nur nach Vereinbarung. Private Kassen, gesetzlich versicherte Selbstzahler und Privat.  Ihre …

Weiter lesen ...
Carolin Hardock | Caritasverband Bruchsal

Bruchsal | Gute Aufstiegschancen auch in der Pflege

Man darf Respekt haben vor Carolin Hardock aus Forst. Erst 28 Jahre jung und trotzdem beruflich schon fast auf dem Zenit. Als Ausbildungskoordinatorin bei der Caritas in Bruchsal verdreifachte sie die Anzahl an Azubis. Für diese und weitere Projekte erreichte sie den 2. Platz …

Weiter lesen ...
Senioren aktiv

Senioren aktiv | Stets gut gestimmt

Wenn mich jemand fragen würde, welche Grundvoraussetzung man mitbringen sollte, um in der Pflege zu arbeiten, wäre das meine Antwort: „Humor“! Nicht nur, weil Lachen die beste Medizin ist, sondern weil ein guter Humor Situationen entschärft, Vertrauen schafft und Spannungen löst. Aus dem RegioMagazin …

Weiter lesen ...
Rewalk | Exoskelett

Bruchsal | Roboter-Beine

Rewalk ist ein Exoskelett, das es Menschen mit einer bestimmten Rückenmarksverletzung ermöglicht zu gehen. Es handelt sich um ein externes Beingerüst, das dem Träger Fähigkeiten über das normale Maß hinaus verleihen. Wir trafen in Bruchsal zwei querschnittsgelähmte Männer, die damit selbständig wieder gehen und …

Weiter lesen ...
Herzlich: Susanne Hettinger und die »gute Seele des Hauses«, Johann Frasch

SENIOREN | Gegen das Vergessen – Demenz

Tanja und Uwe pressen naturbelassene Rohkostöle im Kaltpressverfahren. „Das besondere an unseren Ölen ist, dass wir bei maximal 37 Grad pressen. So gehen sämtliche gesundheitsunterstützende Inhaltsstoffe, die für den Körper wertvoll sind, nicht verloren“, erklärt das eingespielte Team.

Weiter lesen ...