Messebesucher - Symbolbild

WAGHÄUSEL | Regionale Ausbildungsbörse – 70 Aussteller präsentieren sich und ihre Stellenangebote

21.11.23 | Was tun nach der Schule? Viele Jugendliche wissen heute noch nicht, was sie machen werden, wenn sie ihr Abschlusszeugnis in der Hand halten. Orientierung und Kontakte bietet ihnen die Regionale Ausbildungsbörse Waghäusel am Samstag, 25. November 2023. Die größte Herbst-Ausbildungsmesse in der TechnologieRegion Karlsruhe findet von 10 bis 14 Uhr in der Wagbachhalle in Waghäusel-Wiesental statt. Der Eintritt ist kostenfrei. Veranstalter sind die Regionale Wirtschaftsförderung Bruchsal (WFG) und die Große Kreisstadt Waghäusel.

  •  Größte Herbst-Ausbildungsmesse in der TechnologieRegion Karlsruhe: Rund 70 Betriebe und Institutionen präsentieren sich und ihre Ausbildungsmöglichkeiten
  • Neben Lehrstellen haben viele Aussteller Plätze für ein duales Studium dabei
  • Die Jugendlichen erwartet außerdem Orientierungsberatung und Bewerbungstraining
  • Veranstalter sind die Regionale Wirtschaftsförderung Bruchsal und die Stadt Waghäusel

Rund 70 Arbeitgeber aus den Bereichen Handwerk, Industrie und Dienstleistungen präsentieren sich und ihre vielfältigen Karrieremöglichkeiten. Auszubildende und Ausbildungsleiter stehen den Besucherinnen und Besuchern für persönliche Gespräche und Fragen zur Verfügung. Neben Lehrstellen haben viele Aussteller auch Plätze für ein duales Studium dabei. Für Jugendliche und ihre Eltern gibt es bei der Regionalen Ausbildungsbörse Waghäusel außerdem die Möglichkeit für eine individuelle Orientierungsberatung und ein Bewerbungstraining.

Alle Aussteller und ein Teil ihrer angebotenen Stellen sind bereits jetzt auf der Event-Webseite www.sprungbrett-ausbildung.de/events zu finden.

Hauptsponsoren der Regionalen Ausbildungsbörse Waghäusel sind in diesem Jahr die Verpackungsspezialisten DEBATIN und LINHARDT, das Chemie-Technologieunternehmen GMM PFAUDLER, die Pflegedienstleister der HAUS ENGELBERG Gruppe und die SEW-EURODRIVE als Experte für elektrische Antriebe.

„Die Regionale Ausbildungsbörse Waghäusel ist für Jugendliche ein Sprungbrett in ihre Zukunft“, sagt Alexandra Lepp von der WFG. „Hier können junge Menschen und Quereinsteiger Weichen für ihr weiteres Berufsleben stellen und gleich Kontakte knüpfen.“

„Die Suche nach Auszubildenden ist seit Jahren eines der Top-Themen unserer Unternehmen“, so Thomas Deuschle, Oberbürgermeister der Stadt Waghäusel und Aufsichtsrat der WFG. „Betriebe brauchen Möglichkeiten, um mit Schülerinnen und Schülern in Kontakt zu kommen und sie für eine Lehre oder ein duales Studium zu begeistern – und umgekehrt. Genau dafür machen wir Sprungbrett Ausbildung und die Regionale Ausbildungsbörse. Nutzen Sie diese tolle Plattform!“

Durch die Busanbindung (KVV-Linie 125, Haltestelle „Wiesental, Karlsruher Straße“) sowie zahlreiche Parkflächen in unmittelbarer Nähe der Wagbachhalle ist die Messe optimal erreichbar. Für das leibliche Wohl mit Getränken und Imbissangeboten sorgen die Realschule und das Jugendzentrum Waghäusel.

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Exklusiver Rundgang auf der Regioschau Kraichgau in Sulzfeld

Regioschau is back, unter diesem Motto starteten die Gewebevereine aus Sulzfeld, Kürnbach, Oberderdingen die 6. …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture