Festnahme_Drogen_Verhaftung_Handschellen
Foto: Symbolbild © shutterstock

Bad Schönborn | Nachtruhe gefordert und dafür krankenhausreif geschlagen

2.1.23 | Nächtliche Streitigkeit in Langenbrücken eskaliert

In der Nacht zum 2. Januar soll laut Zeugenaussagen ein 36-jähriger Mann gegen 01:00 Uhr in der Hauptstraße vor einem Restaurant versucht haben, eine Gruppe auf ihr lautes Verhalten aufmerksam zu machen. Der Mann wurde von der Gruppe daraufhin körperlich angegangen. Während eines Fluchtversuchs des 36-Jährigen soll er mit Flaschen beworfen und auf dem Boden liegend geschlagen, getreten und so schwer verletzt worden sein, dass er ins Krankenhaus musste.

Angreifer identifiziert und festgenommen

Die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Bad Schönborn Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung führten danach zur Festnahme der mutmaßlichen Angreifer.

 

 

STARTSEITE

REGIO-NEWS

VIDEOS

CORONA

BLAULICHT

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Frühjahrs-Ausflugstipp: Der historische Eppinger-Linien-Wanderweg!

Wiederholt als Qualitätswanderweg ausgezeichnet, bietet der Eppinger-Linien-Weg zwischen Mühlacker und Eppingen eine einzigartige Kombination aus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture