Dieses Szenerie wurde mit künstlicher Intelligenz (KI) erstellt.

Mini-Drohnen, Roboter, 3D-Druck und mehr …

Diese Veranstaltung fand in der Vergangenheit statt.

 

Am 22. September 2023 dürfen Neugierige und Technikbegeisterte, besonders Eltern und ihre Kinder, einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen des Z-LAB Bruchsal werfen. Von 15 bis 18 Uhr steht im Zukunftslabor der Auerbach Stiftung alles unter dem Stern von Innovation und Nachhaltigkeit.

Was die jungen Tüftlerinnen und Tüftler in den Wettbewerbsgruppen des Z-LABs geschaffen haben, wird nicht weniger als beeindrucken. Von selbstgesteuerten Drohnen, die den Himmel erobern, bis hin zu Prototypen, die mit 3D-Druckern und Lasercuttern zum Leben erweckt wurden – hier wird Zukunft „made in Bruchsal“ greifbar.

Nur eins von vielen Angeboten: VR-Brillen und virtuelle Welten

Doch nicht nur das: Die Besucher haben die Chance, selbst Hand anzulegen. Taucht mit VR-Brillen in atemberaubende virtuelle Welten ein oder lernt, kleine Roboter zu programmieren. Für die jungen Umweltschützer gibt es die Möglichkeit, Klimaexperimente durchzuführen und sich auf dem Öko- und Klimapfad herauszufordern. Diese besondere Attraktion wurde speziell für das kommende Heubühlfest konzipiert.

Entdecken Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die Welt der Technologie und lassen Sie sich inspirieren. Wer weiß, vielleicht schlummert in Ihnen und Ihrem Nachwuchs der nächste große Erfinder?

Lasst euch diese Gelegenheit nicht entgehen und besucht das Z-LAB Bruchsal in der Ernst-Blickle-Straße 42.

Ein spannender Nachmittag erwartet Sie – seien Sie dabei und lassen Sie sich begeistern!


Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Vermittlung von Zukunftskompetenzen | Das Z-LAB macht fit für die digitale Welt

21.12.23 | Die neunjährige Hanna aus der vierten Klasse erklärt Mattis, sieben Jahre und aus …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture