symbolbild-einbruch
Symbolbild

KARLSDORF-NEUTHARD | Mehrere Einbrüche am Wochenende

Lass das deine Freunde wissen!

4.7.2023 | In der Zeit von Sonntag auf Montag verzeichnete die Polizei mehrere Einbrüche in Vereinsheime und einen Kiosk im Gemeindegebiet Karlsdorf-Neuthard.

Mit brachialer Gewalt öffneten Unbekannte in der Nacht auf Montag den Zugang zu einer Vereinsgaststätte im Altenbürgzentrum. Im Inneren durchsuchten die Eindringlinge offenbar zunächst den Gastraum einer Wirtschaft und anschließend die Vereinsräumlichkeiten eines Fußballvereins nach Wertgegenständen. Die Diebe entwendeten nach ersten Erkenntnissen mehrere tausend Euro Bargeld.

An einem nahegelegenen Hundesportverein drangen Unbekannte ebenfalls durch Aufhebeln der Eingangstüre in das Innere eines Gebäudes ein und durchwühlten Schränke und Schubladen. Entwendet wurde nach erster Einschätzung eine Musikanlage.

An einem Badesee der Gemeinde versuchten Unbekannte zunächst erfolglos über eine Stahltür in einen Kiosk einzubrechen. In der Folge schlugen die Einbrecher ein Fenster des Gebäudes ein und entwendeten Wechselgeld aus einer Geldkassette. Anschließend verschwanden die Diebe unerkannt.

Der Polizeiposten Karlsdorf-Neuthard hat die weiteren Ermittlungen übernommen und nimmt unter 07251 7260 Hinweise entgegen.

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Bruchsaler Erstaufnahme für Asylbewerber: Am Weiherberg oder gar in der Südstadt?

Die Debatte um die Erstaufnahme für Asylbewerber in Bruchsal nimmt an Fahrt auf. Die geplante …

Hide picture