Corona Virus Hygiene Ansteckung
Symbolbild Landfunkerarchiv

Karlsruhe | Erster Corona-Todesfall im Städtischen Klinikum (Archiv 2020)

Lass das deine Freunde wissen!

26.03.2020 | Nun forderte das Corona-Virus auch in der Region den ersten Todesfall. Im Städtischen Klinikum Karlsruhe ist eine Patientin verstorben. Hierbei habe es sich um eine schwer erkrankte, ältere Frau mit vielen Risikofaktoren gehandelt.

,,Sie hat trotz mehrfachen Gesprächen mit den Ärzten auf der Isolierstation ausdrücklich alle intensivmedizinische Maßnahmen abgelehnt“, informiert der medizinische Geschäftsführer der Klinik, Uwe Spetzger. „Sie ist daher auch nicht intubiert worden und ist schließlich an einer Lungenentzündung gestorben.“

Siehe auch

Nach 12.000 Impfungen ist Schluss | Letzter Tag beim Impfteam Eppingen

  Filmbeitrag | Im Dezember 2021 startete unter schwierigen Bedingungen das Impfteam in Eppingen. Am …

Hide picture