Foto: Symbolbild

BRUCHSAL | Sperrung der Werner-von-Siemens-Straße ab Montag

Lass das deine Freunde wissen!

Zurück

18.10.23 | Die Deutsche Bahn (DB) investiert weiter in die Schieneninfrastruktur. Auch die Eisenbahnbrücke über die Werner-von-Siemens-Straße in Bruchsal steht auf dem Programm. Die Arbeiten schreiten voran.

Ab Montag, 23. Oktober, hebt die Bahn in zwei Phasen die sieben neuen Stahlbrücken ein – die neue Brücke entsteht. In den beiden Phasen ist die Werner-von-Siemens-Straße für alle Verkehrsteilnehmer/-innen voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Phase eins beginnt Montag, 23. Oktober, 8 Uhr, bis Dienstag, 7. November, 17 Uhr. Phase zwei Mittwoch, 22. November, 8 Uhr, bis Freitag, 22. Dezember, 17 Uhr.
Ursprünglich war vorgesehen, den Geh- und Radweg Ende September wieder zu öffnen. Die DB hat den Bauablauf aktuell angepasst, um den rechtzeitigen Einbau der neuen Stahlbrücken sicherzustellen. Hierfür ist es erforderlich, die Sperrung des Geh- und Radwegs bis nach Einsetzen der gesamten Brückenkonstruktion aufrecht zu halten. Die Deutsche Bahn und die Stadt Bruchsal bitten die Anwohner/-innen für die weiteren Einschränkungen um Verständnis.

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Notarzt, Krankenwagen, Blaulicht

Tödlicher Arbeitsunfall in Bruchsal: Arbeiter von Bagger überfahren

Am Samstagmittag kam es zu einem tragischen Arbeitsunfall in Bruchsal, bei dem ein 42-jähriger Arbeiter …

Hide picture