Corona Virus Hygiene Ansteckung
Symbolbild Landfunkerarchiv

Ettlingen | Erster Corona-Fall in Karlsruhe: 19-jähriger Schüler aus Ettlingen infiziert

Bereits 34 x geteilt!
Bitte hilf uns mit einer Empfehlung, den Beitrag weiter zu geben. Danke!

05.03.2020 | Ein 19 Jahre alter Schüler aus Ettlingen ist positiv auf Covid-19 getestet worden. 

Der junge Mann „hatte sich mit einer Reisegruppe zum Skifahren in Südtirol aufgehalten“, heißt es in der Mitteilung des Landratsamtes. In der Reisegruppe gebe es es weitere Covid-19-Erkrankungen aus anderen Gebieten in Deutschland. Nun befinde er sich in häuslicher Isolation. Der Schüler besuche nach ersten Informationen die Albert-Einstein-Schule in Ettlingen.

Erster Fall im Landkreis Karlsruhe

Das Gesundheitsamt hat den Fall an das Landesgesundheitsamt gemeldet. Dabei handelt es sich um den ersten bestätigten Corona-Virus-Fall in unserem Landkreis.

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Bruchsal Kultursommer Schloss Martin Gantner

KONZERTMITSCHNITT | So war’s beim Kultursommer am Schloss mit Martin Gantner und Gästen

Das erste Klassikkonzert mit Publikum seit Corona mit Bruchsals Star-Bariton Martin Gantner eröffnete am gestrigen …

Arbeiten, wo andere Urlaub machen – Ehepaar aus Ubstadt lebt seinen Traum auf Mallorca | ZDF-Reportage

31.07.2020 | Subtropisches Klima mit bis zu 40 Grad, ein ständiger Blick auf das Mittelmeer …