Suchergebnisse

September, 2017

Juli, 2017

Juni, 2017

Mai, 2017

  • 1 Mai

    Bruchsal | Social Media im WILLI-Land

    Social Media im WILLI-Land Symbolbild

    Facebook, Twitter, Instagram – Soziale Netzwerke sind einfach nicht mehr wegzudenken. Auch in Bruchsal und der Region tummeln sich unzählige Gruppen im Netz. Eine der größten Bruchsaler Gruppe auf facebook ist: „Bruchsal – Fragen, Tipps, Hilfe, …

April, 2017

  • 5 April

    Region | Erinnerungen füllen Lücken

    klosterberg-paulusheim

    Gerne machen wir auch in der April-Ausgabe ein Plätzchen frei für Menschen, die den Luftangriff auf Bruchsal am 1. März 1945 erlebten und uns ihre Erinnerungen weitergeben möchten. Zeitzeugen liefern wertvolle Berichte die Lücken in der …

März, 2017

  • 30 März

    Bruchsal | Es war die Nacht zum 1. März 1945

    Marieluise Schneider | Bild vom Bombenangriff auf BRuchsal

    Der Schicksalstag im März 1945 veränderte auch das Leben von Marieluise Schneider völlig. Sie verlor an diesem Tag ihr ganzes bisheriges Leben. Bekannt in Bruchsal ist sie durch ihre Schriftkunst, denn sie beherrscht die Technik der …

Juli, 2016

Juni, 2016

Februar, 2016

  • 5 Februar

    Karlsdorf-Neuthard | Konzert mit Herz

    Karlsdorf-Neuthard | Konzert mit Herz

    Karlsdorf-Neuthard +++ Musik | KraichgauTV Moderatorin Jennifer Loosemore ist ja eigentlich Sängerin, ob sie dabei genauso eine gute Figur macht, konnten wir bei einem Benefiz-Konzert in Karlsdorf-Neuthard hören. Die Spendensammlung soll der Krebsforschung zu Gute kommen.

Januar, 2016

  • 8 Januar

    Büchenau | Büchenau entdeckt sich neu

    Büchenau | Büchenau entdeckt sich neu

    Büchenau +++ Geschichte | August Greiner und Harald Bläske sind eigentlich zwei Nichtbüchenauer, trotzdem kennen sie die Geschichte Büchenaus mittlerweile wohl besser als manch Urbüchenauer. Sie haben nun ihr Wissen in Buchform verpackt und das ganze …

November, 2015

  • 3 November

    BACKSTAGE :: H5N1 – Vorsicht, ansteckend!

    Die Philosophie der Band ist schnell erklärt: Sie wollen alle mit ihrem Virus infizieren. Klingt gruselig, ist es aber nicht. Denn von guter Musik lässt man sich ja gerne anstecken, oder?! Vor ein paar Jahren wusste …

  • 3 November

    Beruf & Karriere | „Die mit dem Eisbär tanzt” ist zurück

    22 lang Jahre lebte Sybille Klenzendorf in den USA. Nach ihrem Abi 1991 am Schönborngymnasium absolvierte sie ein Studium in Washington zur Wildtierbiologin. Später trieb sie die Liebe zu den großen Tieren um die ganze Welt. …

  • 3 November

    EXILER :: Ich flieg dann mal weg

    Eigentlich hätte Harald Wiedemann auch selbst auf die Azoren fliegen können, als er 2001 Forst verlassen hat. Der Pilot bekam von dort ein Jobangebot, überlegte nicht lange und verließ seine Heimat. Fortan flog er auf den …

  • 3 November

    BRUCHSAL :: A Kind of Magic

    17 Jahre alt, Büchenauer und in der Zauberwelt auf dem Vormarsch: Simon Schmitt, Mitglied des Magischen Zirkels Deutschland, ist Deutscher Jugendmeister der Kategorie Kartenkunst. Es hört sich zwar nach Harry Potter und Hogwarts an aber in …

Oktober, 2015

  • 30 Oktober

    HAUS UND GARTEN :: Glück, Geschick und offene Augen

    Das Elternhaus von Roland Baumgärtner wurde in den 1950er Jahren gebaut. Aber wenn man den Hof betritt, fühlt man sich wie in einer mittelalterlichen Burganlage – und das mitten in Büchenau. „Ich könnte zwei Leben brauchen …

  • 1 Oktober

    KRAICHTAL : Zwillinge fürs (Über-)Leben – Lebensretter gefunden

    blutsbrüder: Peter (links) wollte seinen Lebensretter Björn kennen lernen und besuchte ihn. Den WILLI nahm er mit und schickte uns dieses Bild. So wurden wir auf seine Geschichte aufmerksam.

    Kennen sie den Film Twins mit Dany de Vito und Arnold Schwarzenegger? Zwei völlig verschiedene Typen und doch sind sie Zwillinge. Was im Film als irrwitzig vorgeführt wird, ist heute im echten Leben die Riesenchance für …

September, 2015

  • 4 September

    Bruchsal | Wie war es damals in den 80ern?

    Bruchsal | Wie war es damals in den 80ern?

    Bruchsal +++ Umfrage | Anlässlich des Alan Parsons Project Konzertes in Bruchsal haben wir nachgefragt, wie war das eigentlich in den 80ern?

  • 1 September

    BACKSTAGE :: Friends live – Let us entertain you!

    Noch so eine Coverband? Jetzt wirklich? Ist doch immer das­selbe… nö! Diesmal nicht. „Friends Live“ ist keine 0815-
Truppe, sie sind nicht wie alle. Ihre Shows sind nicht nur unterhaltsam, sondern ein richtiges Erlebnis! Als ich angefangen …

August, 2015

  • 7 August

    BRUCHSAL : Die Loerchs – Männer uffd` Mopeds

    The Loerchs - Die Mopedgang aus Bruchsal

    Sie nennen sich „Gemeinschaft zur Erhaltung, Wiederherstellung und Pflege von historischen Kleinkrafträdern als technisches Kulturgut.“ Das hört sich ja auch ganz schön professionell an. Was die Lœrchs wirklich machen? „An de Huddel schrauben, Luft verschmutzen und …

  • 7 August

    HAUS UND GARTEN :: Von Buddha bis Brusl

    WILLI auf Chinesisch: Charlene schrieb „Willi“ mit Tusche auf ein Blatt Papier und verrät: „Das bedeutet kräftig“.

    „Ilha formosa – die schöne Insel“, so nannten portugiesische Seefahrer einst Taiwan. Eine Insel der schönen Künste hat sich Charlene Hubbuch auch in ihrem Haus und Garten in Büchenau eingerichtet und verbindet darin Elemente aus asiatischer …

Juli, 2015

  • 8 Juli

    PORTRÄT :: Mit dem Britenpanzer um die Ostsee

    Einmal Ostsee und zurück? Das schafft man mit dem Auto in 16 Stunden. Und einmal komplett außenrum?! Die Veranstalter der „Baltic Sea Circle“ geben einem 16 Tage dafür. Klingt verrückt? Das ist es eigentlich auch. Aber …

  • 7 Juli

    FORST:: Lebens(t)raum Garten

    Das Anwesen von Ulla Steiner in Forst fällt auf. Irgendwie sieht es hier anders aus, als in den anderen Gärten rundherum. Die Künstlerin lässt ihren Garten leben, nicht nur durch verschiedene Skulpturen und umfunktionierte Gebrauchsgegenstände sondern …

  • 1 Juli

    BACKSTAGE :: Benito Blanco, Plattenboss

    Benito Blanco

    Die meisten DJs beenden ihre Karriere nach ein paar Jahren. Zu laute Clubs, zu viele betrunkene Partygänger, zu lange Nächte. Aber wenn man das Auflegen wirklich liebt, kann man nicht aufhören. Benito Blanco aus Kirrlach gehört …

  • 1 Juli

    BERUF & KARRIERE :: Wein im Blut – Weinbauer Adrian Zimmer

    Adrian Zimmer mit Freundin Sina

    Es gibt sie – eine neue Generation junger Winzer, die jung, aufgeschlossen, spritzig und voller Lebensfreude und doch fest verwurzelt mit ihrer Region, dem deutschen Wein ein frisches Gesicht geben. Adrian Zimmer ist einer von ihnen. …

  • 1 Juli

    STETTFELD :: James Schäfer, ein waschechter Krautkopf

    James Schäfer

    Mit James ist Bernhard Schäfer aus Stettfeld gemeint. Ein Tausendsassa, den fast jeder in Ubstadt-Weiher und der Region unter diesem Namen kennt. Sogar im Telefonbuch steht neben Bernhard Schäfer auch noch „James“. Woher dieser Uzname kommt …

Mai, 2015

  • 1 Mai

    BÜCHENAU :: Sanfte Landung

    Laura Schäffner

    Sie flog mit einem Fallschirm direkt ins Büchenauer Spargelfest, wo sie zu ihrer Krönung erwartet wurde. Laura Schäffner hatte keinen Bammel vor diesem Tandemsprung. Sie sprang damit direkt in eine neue Bruchsaler Spargelära und wurde die …

  • 1 Mai

    BACKSTAGE :: Gsunge wie gschwätzt

    Rocken im Dialekt: Café Achteck setzt auf Mundart.

    Viele sagen Zuhause ist da, wo das Herz ist. Aber im Willi-Land könnte der Satz auch so heißen: Zuhause isch do, wu man schwätzt wie du! Oder auch singt. Denn Mundart Musik ist längst keine Seltenheit …

April, 2015

  • 2 April

    Bruchsal | Die Bedeutung von Ostern

    Bruchsal | Die Bedeutung von Ostern

    Bruchsal +++ Ostern | Was feiern wir eigentlich an Ostern? Den Geburtstag Jesu, das Osterhasenfest oder doch etwas ganz anderes? Pfarrerin Andrea Knauber von der evangelischen Christusgemeinde Untergrombach und Obergrombach kann hierzu einige Fragen beantworten.

März, 2015

  • 1 März

    BERUF UND KARRIERE :: COFFEEcatering – Was’n das?

    Sven Herzog und Jochen besuchten in Karnataka (Indien) eine Kaffeefarm.

    Biologe, Geologe, Psychologe – es gibt viele Berufe, deren Endung stets verrät, dass sie irgendetwas mit Wissenschaft und Lehre zu tun haben. Eher unbekannt dagegen ist bislang der Coffeologe, der, wie der erste Teil des Wortes …