NICHTS VERPASSEN?

Suchergebnisse

Oktober, 2015

  • 1 Oktober

    KRAICHTAL : Zwillinge fürs (Über-)Leben – Lebensretter gefunden

    blutsbrüder: Peter (links) wollte seinen Lebensretter Björn kennen lernen und besuchte ihn. Den WILLI nahm er mit und schickte uns dieses Bild. So wurden wir auf seine Geschichte aufmerksam.

    Kennen sie den Film Twins mit Dany de Vito und Arnold Schwarzenegger? Zwei völlig verschiedene Typen und doch sind sie Zwillinge. Was im Film als irrwitzig vorgeführt wird, ist heute im echten Leben die Riesenchance für schwerkranke Menschen zu überleben. Man findet einen genetischen Zwilling, …

September, 2015

  • 4 September

    Bruchsal | Wie war es damals in den 80ern?

    Bruchsal | Wie war es damals in den 80ern?

    Bruchsal +++ Umfrage | Anlässlich des Alan Parsons Project Konzertes in Bruchsal haben wir nachgefragt, wie war das eigentlich in den 80ern?

  • 1 September

    BACKSTAGE :: Friends live – Let us entertain you!

    Noch so eine Coverband? Jetzt wirklich? Ist doch immer das­selbe… nö! Diesmal nicht. „Friends Live“ ist keine 0815-
Truppe, sie sind nicht wie alle. Ihre Shows sind nicht nur unterhaltsam, sondern ein richtiges Erlebnis! Als ich angefangen habe für diesen Artikel zu recherchieren, bin ich schnell …

August, 2015

  • 7 August

    BRUCHSAL : Die Loerchs – Männer uffd` Mopeds

    The Loerchs - Die Mopedgang aus Bruchsal

    Sie nennen sich „Gemeinschaft zur Erhaltung, Wiederherstellung und Pflege von historischen Kleinkrafträdern als technisches Kulturgut.“ Das hört sich ja auch ganz schön professionell an. Was die Lœrchs wirklich machen? „An de Huddel schrauben, Luft verschmutzen und Nachbarn mit lärmenden Zweitaktern in den Wahnsinn treiben.“ Achtung, …

  • 7 August

    HAUS UND GARTEN :: Von Buddha bis Brusl

    WILLI auf Chinesisch: Charlene schrieb „Willi“ mit Tusche auf ein Blatt Papier und verrät: „Das bedeutet kräftig“.

    „Ilha formosa – die schöne Insel“, so nannten portugiesische Seefahrer einst Taiwan. Eine Insel der schönen Künste hat sich Charlene Hubbuch auch in ihrem Haus und Garten in Büchenau eingerichtet und verbindet darin Elemente aus asiatischer und europäischer Kultur. E s war heiß beim Ausflug …

Juli, 2015

  • 8 Juli

    PORTRÄT :: Mit dem Britenpanzer um die Ostsee

    Einmal Ostsee und zurück? Das schafft man mit dem Auto in 16 Stunden. Und einmal komplett außenrum?! Die Veranstalter der „Baltic Sea Circle“ geben einem 16 Tage dafür. Klingt verrückt? Das ist es eigentlich auch. Aber die fünf Jungs von „Zero Eight“wagen das Abenteuer – …

  • 7 Juli

    FORST:: Lebens(t)raum Garten

    Das Anwesen von Ulla Steiner in Forst fällt auf. Irgendwie sieht es hier anders aus, als in den anderen Gärten rundherum. Die Künstlerin lässt ihren Garten leben, nicht nur durch verschiedene Skulpturen und umfunktionierte Gebrauchsgegenstände sondern auch durch seine Naturnähe. Wenn man den Garten betritt, …

  • 1 Juli

    BACKSTAGE :: Benito Blanco, Plattenboss

    Benito Blanco

    Die meisten DJs beenden ihre Karriere nach ein paar Jahren. Zu laute Clubs, zu viele betrunkene Partygänger, zu lange Nächte. Aber wenn man das Auflegen wirklich liebt, kann man nicht aufhören. Benito Blanco aus Kirrlach gehört zur zweiten Sorte und steht deswegen schon 20 Jahre …

  • 1 Juli

    BERUF & KARRIERE :: Wein im Blut – Weinbauer Adrian Zimmer

    Adrian Zimmer mit Freundin Sina

    Es gibt sie – eine neue Generation junger Winzer, die jung, aufgeschlossen, spritzig und voller Lebensfreude und doch fest verwurzelt mit ihrer Region, dem deutschen Wein ein frisches Gesicht geben. Adrian Zimmer ist einer von ihnen. Ein ganz Neuer, der stolz in diesem Jahr seinen …

  • 1 Juli

    STETTFELD :: James Schäfer, ein waschechter Krautkopf

    James Schäfer

    Mit James ist Bernhard Schäfer aus Stettfeld gemeint. Ein Tausendsassa, den fast jeder in Ubstadt-Weiher und der Region unter diesem Namen kennt. Sogar im Telefonbuch steht neben Bernhard Schäfer auch noch „James“. Woher dieser Uzname kommt weiß er selbst nicht so genau. Irgendwann in den …

Mai, 2015

  • 1 Mai

    BÜCHENAU :: Sanfte Landung

    Laura Schäffner

    Sie flog mit einem Fallschirm direkt ins Büchenauer Spargelfest, wo sie zu ihrer Krönung erwartet wurde. Laura Schäffner hatte keinen Bammel vor diesem Tandemsprung. Sie sprang damit direkt in eine neue Bruchsaler Spargelära und wurde die erste Spargelkönigin Bruchsals. Laura ist auf dem Spargelacker groß …

  • 1 Mai

    BACKSTAGE :: Gsunge wie gschwätzt

    Rocken im Dialekt: Café Achteck setzt auf Mundart.

    Viele sagen Zuhause ist da, wo das Herz ist. Aber im Willi-Land könnte der Satz auch so heißen: Zuhause isch do, wu man schwätzt wie du! Oder auch singt. Denn Mundart Musik ist längst keine Seltenheit mehr. Nicht nur woanders, sondern genau hier, im Kraichgau. …

April, 2015

  • 2 April

    Bruchsal | Die Bedeutung von Ostern

    Bruchsal | Die Bedeutung von Ostern

    Bruchsal +++ Ostern | Was feiern wir eigentlich an Ostern? Den Geburtstag Jesu, das Osterhasenfest oder doch etwas ganz anderes? Pfarrerin Andrea Knauber von der evangelischen Christusgemeinde Untergrombach und Obergrombach kann hierzu einige Fragen beantworten.

März, 2015

  • 1 März

    BERUF UND KARRIERE :: COFFEEcatering – Was’n das?

    Sven Herzog und Jochen besuchten in Karnataka (Indien) eine Kaffeefarm.

    Biologe, Geologe, Psychologe – es gibt viele Berufe, deren Endung stets verrät, dass sie irgendetwas mit Wissenschaft und Lehre zu tun haben. Eher unbekannt dagegen ist bislang der Coffeologe, der, wie der erste Teil des Wortes vermuten lässt, irgendetwas mit Kaffee zu tun haben muss. …

Februar, 2015

  • 1 Februar

    HAMBRÜCKEN | Lothar Bohn – Narrenkunst

    Zwischen den närrischen Fußgruppen, die schallende Helau- und Ahoi-Gesänge von sich geben ist es schwer, aufzufallen. Doch SIE schaffen es: Umzugswagen! In leuchtenden Farben und mit lauter Musik stechen sie aus der Masse heraus. Aber wer steckt eigentlich hinter den professionell angefertigten Motiven darauf? Lothar …

Dezember, 2014

  • 1 Dezember

    BACKSTAGE :: Graceland – Timing ist alles

    Simon und Garfunkel

    Manchmal brauchen gute Dinge Zeit. Aber wenn dann der richtige Moment gekommen ist, sind sie dafür umso besser. Genau so war es bei Thorsten Gary und Thomas Wacker aus Bretten, die zusammen als „Graceland“ einem der größten Duos der Musikgeschichte Tribut zollen: Simon & Garfunkel. …

  • 1 Dezember

    BRUCHSAL :: DREI, ZWEI, EINS, …SEINS

    Pfarrer Benedikt Ritzler

    Ursprünglich gab es sechs katholische Pfarreien in der Kernstadt Bruchsal, dann wurden jeweils drei Pfarreien zu zwei Seelsorgeeinheiten zusammengeführt. Ab 2015 werden aus den zwei Großpfarreien eine Mega Pfarrei mit etwa 11.000 Katholiken. Wer soll das bewältigen? Pfarrer Dr. Benedikt Ritzler blickt nach vorne. „Ich …

  • 1 Dezember

    BÜCHENAU :: Der Krippenbauer aus Tirol

    Krippenbauer Norbert Kleinlercher bei der Arbeit

    Den Gedanken an das wahre Weihnachten wieder in den Vordergrund rücken – das hat sich Norbert Kleinlercher zur Aufgabe gemacht. WILLI hat den Tiroler Krippenbauer in seiner Werkstatt in Büchenau besucht. Es ist dunkel – nur im Stall einer alten, von Wind und Wetter gezeichneten …

Oktober, 2014

September, 2014

  • 1 September

    REGION :: Juri Tetzlaff – Ein Fernsehstar, der um die Ecke wohnt

    Juri Tetzlaff

    Jeden Abend bringt Juri Tetzlaff, auf einer Schatzkiste im KiKA-Baumhaus sitzend, zusammen mit dem Sandmann eine Millionen Kinder ins Bett. Seit der Eröffnung des Kinderkanals (KiKA) von ARD und ZDF im Jahr 1997 ist er ein festes Gesicht des Senders. Dass dieser sympathische Mann mit …

  • 1 September

    BERUF & KARRIERE :: Von wegen „faule Haut“ – Bademeisterin Julia Hagenbucher

    Julia Hagenbucher Bademeisterin

    Sommer, Sonne, Sixpack. Die geläufigen Assoziationen für Bademeisterinnen oder Bademeister sind schnell gefunden. Auch die Erfolgsserie „Baywatch“ hat sicherlich dazu beigetragen, dass man Schwimmbadbediensteten einen lockeren Job nachsagt. Doch weit gefehlt: David Hasselhoff und seine „Rettungsschwimmer von Malibu“ haben mit der Realität wenig bis nichts …

August, 2014

  • 1 August

    FORST :: Seniorengang – Fleißige Helfer im Waldseestadion

    Seniorengang-Germania-Forst

    „Wer will fleißige Handwerker sehen, der muss zum Waldseestadion in Forst gehen!“ Diese Männer mögen zwar nicht mehr die Jüngsten sein, doch schaffen können sie immer noch. Es geht um die Senioren des 1.FC Germania Forst, die sich jede Woche donnerstags auf dem Sportplatz versammeln …

April, 2014

  • 1 April

    ZAISENHAUSEN :: Bürgermeistrin Cathrin Rübenacker – “Ich bin ja noch jung”

    Baden-Württembergs jüngste Bürgermeisterin: Cathrin Rübenacker

    Zaisenhausen liegt eingebettet im idyllischen Kraichgauer Hügelland. Das schöne Dorf mit 1652 Einwohnern ist nicht nur die kleinste Gemeinde im Landkreis, sondern hat seit Rosenmontag auch die mit 28 Jahren jüngste Bürgermeisterin Baden-Württembergs: Cathrin Rübenacker. Grund genug, sich die junge Dame mal anzuschauen. Als der …

März, 2014

  • 1 März

    KARLSDORF :: Edo Zanki auf dem Dorf

    WILLI Redakteur Armin Herberger und das Team von Kraichgau TV besuchten den Sänger und Produzenten Edo Zanki. Der „Pate des deutschen Soul“ ist als 4-jähriges Kind mit seiner Familie  von Kroatien ausgewandert. Heute lebt und arbeitet er in Karlsdorf.   Edo Zanki, der „Pate des …

  • 1 März

    BRUCHSAL :: Zeugen einer schlimmen Zeit – Martha Maier erinnert sich an den 1. März 1945

    Zeitzeugin Martha Maier

    Zeitzeugen nennt man sie. Leute, die Zeugnis geben können von bestimmten historischen Ereignissen, die sie vor Ort persönlich miterlebt haben.  Es ist erstaunlich, wie genau die Meisten Ereignisse schildern können, die sich in ihr Gedächtnis eingebrannt haben, obwohl sie viele Jahre zurückliegen. Auch die Bruchsalerin …

Januar, 2014