Die beste Grafik seit Monaten!

Bereits 29 x geteilt!
Bitte hilf uns mit einer Empfehlung, den Beitrag weiter zu geben. Danke!

23.1.2021 | In den letzten Wochen war das Auf-und-ab-Pendeln der Tages- und Wochenergebnisse wenig verheißungsvoll. Die beiden quälend langen Seitwärtstrend wollten sich trotz Lockdown light und Shutdown nicht in die richtige Richtung auflösen.

Endlich haben die FALLzahlen
ihren Namen vedient!

Seit einigen Tagen gibt es eine bemerkenswert stetige Absenkung der Zahlen, die die aktuelle Landfunker-Grafik zur “besten Grafik seit Monaten” macht 😉

Die beste Grafik seit Monaten!

Unsere Grafik zeigt den Verlauf der 7-Tage-Inzidenzien seit dem Anstieg nach den Sommerferien für unsere Region. Sie wird am morgigen Sonntag vermutlich den Index auf unter 70 anzeigen! Das wären dann echte “Fall”-Zahlen. Sollte der Trend anhalten, wären wir kommende Woche unter 50.

Bleibt zu hoffen, dass wir alle die Tage bis zur Aufhebung des Shutdowns verantwortlich verbringen und nicht einzelne Personen wieder leichtsinnig werden. Die Gleichgültigen werden wir mit dieser Grafik vermutlich eh nicht überzeugen.

Mehr dazu und ausführliche Erklärungen finden Sie auf unserer täglich aktualisierten Seite CORONA-INFO Aktuelle Fallzahlen >>>

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

Siehe auch

Zaisenhausen | Erstmalige Impfungen außerhalb stationärer Pflegeeinrichtungen

01.03.2021 | Mit Beginn der Impfkampagne am 22. Januar waren die an den Zentralen- und …

Bruchsal 1. März | Ein Datum, zwei Schulen, viele Schicksale – Wie Bruchsaler Schulen Geschichte lebendig werden lassen

28.02.2021 | Zwei Schulen markieren jeweils die ungefähren nördlichen und südlichen Endpunkte des Bruchsaler Areals, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.