fbpx

Unsere Archivbeiträge zu "Historie"

KULTURSOMMER AM BERGFRIED | Brentano statt Bismarck

 Filmbeitrag | Aufarbeitung der Bruchsaler Stadtgeschichte Bruchsal | Der Bruchsaler Journalist Rainer Kaufmann, Kabarettist, Stadtführer und unruhiger Bürger, hat erst im April sein viel beachtetes Buch “Elternstadt Bruchsal” (wir berichteten) veröffentlicht. Nun schließt er mit seinem Projekt “Lernort Freiheit – Bergfried Bruchsal” konsequenterweise an …

Weiter lesen ...
Reinhard Geisler Büchenaubuch Buch Büchenau

Büchenau | Beeindruckendes „Buch der Bücher“

„Die Ahnenforschung hält einen schön am Leben“ sagt Reinhard Geißler, der Mitte September sein zweibändiges Werk „Unser Büchenau – früher und heute“ präsentiert hat. Mit stolzen 1.456 Seiten liefert es Fakten und Kuriosa von A wie Auswanderung bis Z wie Zehnt-Recht aus der Ortsgeschichte …

Weiter lesen ...

Odenheim | 1.250 Jahre in 45 Bildern prächtig illustriert

Nachbericht | Große Vielfalt historischer Motive beim Odenheimer Jubiläumsumzug Am Sonntagnachmittag herrschten in der Region bei 37 Grad im Schatten eigentlich optimale Badehosentemperaturen vor, nur in Odenheim wurde das Straßenbild von den unterschiedlichsten mittelalterlichen Gewändern bestimmt. Beim großen Festumzug zum 1.250-jährigen Jubiläum der ersten …

Weiter lesen ...
Burg Obergrombach

Obergrombach | Eine Burg in Familienbesitz

Schon von weitem ist es über dem „Städl“ zu sehen – das Schloss. Oder ist es eine Burg? Und wer wohnt da eigentlich? Normalerweise sind diese Tore geschlossen. „TopSecret-Area“ in Obergrombach. Für uns wurde natürlich eine Ausnahme gemacht. Ansonsten öffnet die Burganlage bei besonderen …

Weiter lesen ...
Obergrombach | Geheimnisvolle Orte: Das Obergrombacher Schloss

Obergrombach | Geheimnisvolle Orte: Das Obergrombacher Schloss

Obergrombach +++ Streifzüge | Unsere Region ist voller geheimnisvoller Orte, die es zu entdecken gilt. In der ersten Folge unserer brandneuen „KraichgauTV-Streifzüge“ begeben wir uns auf eine Exklusivführung durch das Obergrombacher Schloss mit dem Schlossherrn Eckbert von Bohlen und Halbach höchstpersönlich.

Weiter lesen ...

BRETTEN | Das Mittelalter-Virus

Bretten hats wieder erwischt – Das Peter-und-Paul-Fest 2014 JULI 2014 Alle Jahre wieder… Anfang Juli springen große Teile der Brettener Bevölkerung zurück ins Jahr 1504 und spielen die Geschichte des mittelalterlichen Brettheims nach. Die Chronik des Georg Schwarzerdt, der Bruder Phillip Melanchthons, beschreibt detailliert …

Weiter lesen ...