video
 

Kraichtal hat die Wahl | Machen Sie sich ein Bild von: Tobias Borho!

Bereits 39 x geteilt!
Bitte hilf uns mit einer Empfehlung, den Beitrag weiter zu geben. Danke!


Am 14. März 2021 wird in Kraichtal ein neuer Bürgermeister oder eine neue Bürgermeisterin gewählt. Ein Amt, für das sich zum Stand unseres Redaktionsschlusses drei Kandidaten und eine Kandidatin haben aufstellen lassen. Einer davon ist Tobias Borho.

12.02.2021 

Tobias Borho

 

Kurz und knapp:

Alter: 28 Jahre

Partei: Mitglied der SPD

Wohnort: Derzeit wohnhaft in Bruchsal, zieht im Laufe des Jahres nach Menzingen

Beruf: Stellvertretender Geschäftsführer im Jobcenter des Landkreises Karlsruhe

Familienstand: verheiratet

 

Tobias Borho im Gespräch

Tobias Borho ist geboren, aufgewachsen und wohnhaft in Bruchsal. Doch Mitte des Jahres möchte er mit seiner Frau nach Kraichtal ziehen. Genauer gesagt nach Menzingen, denn von dort stammt seine Frau. Aus diesem Grund hat der 28-jährige eine enge, persönliche Bindung zu der Gemeinde.

Kraichtal ist mit seinen neun Stadtteilen recht einzigartig im Landkreis Karlsruhe. Alle kommunalen Befindlichkeiten unter einen Hut zu bekommen sieht Tobias Borho gleichermaßen als Herausforderung, als auch als Chance an. Er möchte das Potential jedes einzelnen Stadtteils fördern und dazu nutzen, ein gemeinschaftliches „Wir-Gefühl“ zu schaffen. Denn schließlich kandidiere er in Kraichtal für Kraichtal.

Borho ist zwar langjähriges Mitglied der SPD, tritt aber als unabhängiger Kandidat an. Ihm ist es wichtig, nicht nur für die SPDler zu kandidieren, sondern für alle Bürger Kraichtals – parteiübergreifend. Bereits lange Zeit, bevor er seine Kandidatur öffentlich eingereicht hat, sprach er mit allen Parteien vor Ort und bat um Unterstützung für seine Person und sein Wahlprogramm.

Lernen Sie Tobias Borho, Kandidat für das Bürgermeisteramt in Kraichtal, näher kennen und machen Sie sich ein Bild – in unserem Studiointerview.

 

Sehen Sie hier auch die Interviews mit den anderen Kandidaten sowie die persönlichen Ansprachen der Bewerber an die Gemeinde im direkten Vergleich:

Bitte beachten Sie:  Die Einladungen zum Interview erfolgten nach den zum Redaktionsschluss bekannten Bewerbungen. Mittlerweile ist bekannt, dass sich weitere Kandidaten beworben haben:

  • Samuel Speitelsbach, “Dauerbewerber” aus dem Neckar-Odenwaldkreis
  • Michael Fischer, ehemaliges Mitglied der AfD, Stadtrat der Stadt Schwaigern
  • Thomas Kurz aus Pfaffenhofen

Unsere Redaktion hat zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung keine Webseiten der Kandidaten auffinden können, damit Sie sich auch hier ein Bild machen könnten. Wir holen die Veröffentlichung nach, sobald uns die Adressen bekannt sind.

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Windpark Windrad Erneuerbare Energien

Kraichtal | Windatlas 2019 – großes Interesse

19.04.2021 |Viele Gäste waren der Einladung zum Vortrag „Der neue Windatlas 2019 für Baden-Württemberg und …

Münzesheim | »Ortsgespräche« – Unser (Werbe-)Blick in die Gemeinden der Region

Filmbeitrag | Dieses Mal zu Gast in der Kraichgau-Gemeinde Münzesheim 16.04.2021 | Unsere Region hat …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.