Die untere Ebene der Tiefgarage Sporgasse wurde jetzt frei gegeben.

Weihnachtsgeschenk | Bretten bietet Parken für umsonst

Lass das deine Freunde wissen!

30.11.23 | Die Eröffnung der Tiefgarage Sporgasse bringt den Bürgern im Dezember kostenfreies Parken und erleichterte Parkmöglichkeiten in der Innenstadt.

Neue Tiefgarage in der Sporgasse – Kostenfreies Parken im Dezember für die Bürger

In Bretten und den umliegenden Gemeinden wächst die Vorfreude auf ein modernes Gesundheitszentrum auf dem Sporgassenareal. Bereits vor Fertigstellung sind fast alle Flächen des neuen Gebäudes vermietet. Jetzt, pünktlich zum Start des Weihnachtsmarktes, öffnet die obere Ebene der Tiefgarage Sporgasse am 1. Dezember um 14 Uhr nach anderthalb Jahren Bauzeit für die Öffentlichkeit. Das bedeutet, dass zunächst 92 Parkplätze zur Verfügung stehen werden, und zusammen mit den angrenzenden ebenerdigen Parkplätzen auf dem zweiten Bauabschnitt des Sporgassenareals wird ein Parkplatzangebot von rund 170 Stellplätzen an der Sporgasse geschaffen.

Als vorweihnachtliches Geschenk an die Bürgerinnen und Bürger wird das Parken in der Tiefgarage im Dezember kostenfrei sein. Der Wochenmarkt im Dezember wird mittwochs und samstags auf dem Sporgassenparkplatz stattfinden, um sicherzustellen, dass dieser wichtige Bestandteil des städtischen Lebens an einem zentralen Ort abgehalten werden kann.

Die Eröffnung der Tiefgarage Sporgasse bietet den Bürgern erleichterte Parkmöglichkeiten und kostenfreies Parken im Dezember, was das Einkaufen und Verweilen in der Innenstadt während der Adventszeit bequemer macht.

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Rheintalbahn: Weiterhin große Fragezeichen beim wichtigsten europäischen Güterkorridor

29.2.24 | Die Bundesregierung erklärt in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, dass …

Hide picture