Symbolbild Landfunkerarchiv

Schockierende Gewalttat in Eppingen: Jugendliche nach tödlichem Angriff in Haft

In Eppingen (Kreis Heilbronn) wurden zwei Jugendliche festgenommen, die im Verdacht stehen, einen 52-jährigen Mann so schwer verletzt zu haben, dass dieser später verstarb. Der Vorfall, der sich Mitte Dezember 2023 ereignete, hat nun zur Inhaftierung der Jugendlichen geführt, wie die Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten.

Eskalation am Eppinger Bahnhof

Die Jugendlichen, 14 und 16 Jahre alt, sollen in einen Streit mit dem 52-jährigen Mann am Eppinger Bahnhof geraten sein. Die Auseinandersetzung eskalierte, wobei die Jugendlichen den Mann mit Fäusten schlugen und traten. Nach der Attacke flüchteten die Täter auf einem Roller. Der schwer verletzte Mann wurde in eine Klinik eingeliefert, wo er später seinen Verletzungen erlag.

Verhaftung und Anklage

Nach einer intensiven Fahndung konnten die beiden Jugendlichen gefunden und festgenommen werden. Ursprünglich wegen schwerer Körperverletzung gesucht, wurde nach der Obduktion des Opfers ein direkter Zusammenhang zwischen den Verletzungen und dem Tod festgestellt. Die Staatsanwaltschaft Heilbronn hat daraufhin Haftbefehle wegen des Verdachts der Körperverletzung mit Todesfolge und wegen Raubverdachts erlassen. Die Jugendlichen werden auch in Verbindung mit einem Raubdelikt in Eppingen im Herbst 2023 gebracht.

Weitere Ermittlungen im Gange

Die Ermittlungen zu dem Fall und den Hintergründen der Tat dauern an. Die Staatsanwaltschaft und die Polizei arbeiten eng zusammen, um weitere Details zu klären und die genauen Umstände des tragischen Vorfalls zu rekonstruieren.

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Polizei Blaulicht Verbrechen

„57-Jährige mit spitzem Gegenstand verletzt“ – Mutmaßlicher Täter festgenommen

Karlsdorf-Neuthard, 11.5.24 | Am Freitagmittag ereignete sich auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Erich-Keßler-Straße …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture