Foto: Einsatzreport24

Frontalzusammenstoß auf B36 bei Graben-Neudorf

Bereits 75 x geteilt!

18.12.23 | Mehrere Verletzte bei schwerem Unfall – Feuerwehr muss zwei eingeklemmte Personen befreien – Rettungshubschrauber ist gelandet. Die Bundesstraße ist aktuell voll gesperrt – Autofahrer werden gebeten das Gebiet weiträumig zu umfahren

Am 18. Dezember 2023 kam es gegen 12:57 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf einem Abschnitt der Bundesstraßen 35 und 36 in der Nähe von Neudorf. Die freiwillige Feuerwehr von Graben Neudorf und andere Rettungskräfte wurden alarmiert.

Bei dem Unfall stießen zwei entgegenkommende Autos (PKWs) aus noch unbekannter Ursache zusammen. Beide Fahrer waren in ihren Autos eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr mit speziellen Geräten (Schere und Spreizer) befreit werden.

Einer der Fahrer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus in Karlsruhe gebracht. Der andere Fahrer erlitt lebensbedrohliche Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Heidelberg transportiert. Eine weitere Person aus einem dritten beteiligten Auto wurde leicht verletzt und ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Zwei weitere Autofahrer, die unter Schock standen, erlitten keine weiteren Verletzungen.

Im Einsatz waren 26 Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr von Graben-Neudorf mit 6 Fahrzeugen unter der Leitung von Jochen Köhler. Der Rettungsdienst war ebenfalls vor Ort mit Tim Synovzik als organisatorischem Leiter, Dr. Sebastian Friese als leitendem Notarzt, einem weiteren Notarzt, vier Rettungswagen und einer Notfallhilfe. Der Rettungshubschrauber „Christoph 53“ kam aus Mannheim. Die Polizei war mit mehreren Teams aus Phillippsburg und einem spezialisierten Unfallaufnahmeteam aus Karlsruhe im Einsatz.

Wegen des Unfalls und der daraus resultierenden Vollsperrung der Bundesstraße entstanden lange Staus in der Region Graben-Neudorf.

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Imagefilm »Engagierte Jugend« | Die Jugendgruppe des Kleintierpark Bad Schönborn stellt sich vor

Filmbeitrag | Beim Regiowettbewerb „Engagierte Jugend“ hatte die Jugendgruppe des „Kleintierpark Bad Schönborn“ für das …

Hide picture