Foto: Sparkasse Kraichgau

Bruchsal | Sparkasse Kraichgau-Stiftung: Engagiert für Gesellschaft und Gemeinwohl

Lass das deine Freunde wissen!


01.03.2024 | Insgesamt 36.000 Euro flossen 2023 in gemeinnützige Projekte – Das Stiftungskapital
beträgt dank Aufstockung mittlerweile 2,5 Millionen Euro

Die Sparkasse Kraichgau ist eine verlässliche Partnerin für gemeinnützige Vereine, das
Ehrenamt und soziale Institutionen in der Region. Eine tragende Rolle ihres
gesellschaftlichen Engagements hat hierbei auch die Sparkasse Kraichgau-Stiftung, die
aktuelle und relevante Themen der Gesellschaft aufgreift und unterstützt.

Ausweitung des Engagements durch Zustiftung

Die gute Entwicklung und stabile Ertragslage der Sparkasse Kraichgau hatte 2023 eine
weitere Aufstockung des Stiftungskapitals um 500.000 Euro auf jetzt insgesamt 2,5
Millionen Euro möglich gemacht. Damit kann die Sparkasse Kraichgau-Stiftung ihr
gesellschaftliches Engagement weiter ausbauen. „Die Sparkasse Kraichgau-Stiftung ist seit
2009 ein aktiver Förderer der Region“, betont Vorstandsvorsitzender Norbert Grießhaber.
„Wir legen großen Wert darauf, dass die Erträge unserer Stiftung direkt den Menschen
zugutekommen.“ Allein im vergangenen Jahr hat die Sparkasse Kraichgau-Stiftung
zahlreiche Projekte mit 36.000 Euro gefördert.

Nachhaltigkeit im Blickpunkt: Bienenschutz und Artenvielfalt

Die Sparkasse Kraichgau-Stiftung engagiert sich für Umweltschutz und Nachhaltigkeit. In
Kooperation mit dem Projektegarten Heubühl in Bruchsal wurden Kinder durch das Projekt
„Bienenschutz und Artenvielfalt“ für Umweltthemen sensibilisiert. Die Schülerinnen und
Schüler der Grundschule Büchenau waren die ersten, die 2023 die Bienen von Imker Martin
Rausch durchs Jahr begleiten durften. Die Kooperation soll auf weitere Schulen ausgedehnt
werden. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Umwelt-Aktion e. V. bietet die Sparkasse
Kraichgau-Stiftung ab 2024 auch umweltpädagogische Unterrichtseinheiten für
Grundschüler der 3. und 4. Klassen über die wichtige Bedeutung von Insekten für unsere
Umwelt an.

Schwimmkurse für Kinder: Förderung der Wassersicherheit

Die steigende Zahl von Kindern, die nicht schwimmen können, ist alarmierend – eine
Entwicklung, die durch die Corona-Pandemie verstärkt wurde. Um dem entgegenzuwirken,
unterstützt die Sparkasse Kraichgau-Stiftung Kommunen im Geschäftsgebiet, die
zusätzliche Schwimmkurse für Kinder anbieten. Allein im vergangenen Jahr konnten mehr
als hundert Kinder von dieser Förderung profitieren. Auch dieses Jahr wird die Förderung
fortgesetzt. Zuletzt erhielt die Gemeinde Gondelsheim eine Spende in Höhe von 2.000 Euro
für die Durchführung von 10 Schwimmkursen im April 2024 für rund 40 Jungen und
Mädchen.

Pressemitteilung 01.03.2024
Leseförderung und Schülersozialpreis: Anerkennung herausragenden Engagements
Die Förderung von Lesekompetenz bei Kindern und Jugendlichen sowie die Würdigung
ehrenamtlichen Engagements junger Menschen stehen ebenfalls im Fokus der Stiftung.
Jährlich vergibt sie den Schülersozialpreis an Schülerinnen und Schüler, die sich besonders
für ihre Schulgemeinschaft einsetzen.
Interaktives Theater für Seniorinnen und Senioren: „Tatort Telefon“
Die fortschreitende Perfektionierung von Betrugsmaschen stellt insbesondere ältere
Menschen vor große Herausforderungen. Um diesem Trend entgegenzuwirken, initiiert die
Sparkasse Kraichgau-Stiftung gemeinsam mit Kommunen und Polizeibehörden die
Veranstaltungsreihe „Tatort Telefon“. Hierbei geht es darum, Seniorinnen und Senioren für
Schockanrufe und WhatsApp-Betrug zu sensibilisieren. Das interaktive Theaterstück,
entwickelt von Schauspieler Allan Mathiasch in Zusammenarbeit mit der Polizei, passt sich
kontinuierlich den neuesten Betrugstricks an. 2023 konnten mit Unterstützung der
Sparkasse Kraichgau-Stiftung fünf Veranstaltungen in Bad Rappenau, Forst, Sinsheim,
Zeutern und Zuzenhausen stattfinden.

Stärkung von Medienkompetenz und technischer Bildung

Die Stiftung setzt sich auch aktiv für die Stärkung der Medienkompetenz und die Förderung
technischer Bildung ein. In Zusammenarbeit mit der Aktion Jugendschutz
Landesarbeitsstelle Baden-Württemberg bietet sie Informationsveranstaltungen für Eltern
und Schüler an. Insgesamt 19 dieser Veranstaltungen konnten 2023 durchgeführt werden.
Für das Jahr 2024 sind erneut zahlreiche Informationsabende an über 15 Schulen geplant.
Zudem unterstützte die Stiftung auch 2023 Schulen durch die Anschaffung von
fischertechnik-Starter-Sets, um Interesse an mathematisch-naturwissenschaftlichen
Themen und technischen Berufen zu wecken.

Im Jahr 2023 haben die Sparkasse Kraichgau und ihre Stiftung insgesamt 474.000 Euro für
verschiedene soziale, sportliche, kulturelle, bildungs- und umweltbezogene Projekte in der
Region bereitgestellt.

Weitere Informationen: www.sparkasse-kraichgau.de/stiftung

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Kramen, Kaufen, Kinderlachen: Macht mit beim Merlin Kindersachen-Flohmarkt!

Ankündigung für den 8. Juni 24 | Es ist Zeit, die Schränke zu öffnen und …

Hide picture