tw|SWB

Bruchsal | Fastnachtsdienstag – Stadtbusse fahren regulär

Lass das deine Freunde wissen!


08.02.2024 | Stadtbusbetrieb am Fastnachtsdienstag weitestgehend normal

Die Ausnahme von der Regel

Am Fastnachtsdienstag, 13. Februar, dem letzten Tag der fünften Jahreszeit, bleibt der Fahrbetrieb der Bruchsaler Stadtbusse vom närrischen Treiben weitestgehend unberührt. Die Ausnahme von der Regel stellen alle Jahre wieder der Stadtteil Büchenau und somit die Stadtbus-Stadtteilringlinien 185 und 186 dar. Wegen des dort traditionell ab 14:11 Uhr durchgeführten Fastnachtsumzugs ist die Ortsdurchfahrt Büchenau von circa 12:00 bis 17:00 Uhr gesperrt, weshalb die Stadtbuslinien 185 und 186 den Stadtteil Büchenau am Fastnachtdienstag nicht bedienen können. In diesem Zeitfenster bedienen die Busse der Stadtbuslinien 185 und 186 die Ersatzhaltestellen auf Höhe der Mehrzweckhalle und fahren eine Umleitung über Staffort. Die Stadtbusverkehr Bruchsal GmbH weist ihre Fahrgäste darauf hin, dass es aufgrund der Veranstaltung und der längeren Fahrstrecke zu Verspätungen kommen kann.

In Anlehnung an eine alte Tradition des Bruchsaler Einzelhandels, der an diesem Dienstag mehrheitlich um 13:00 Uhr seine Geschäfte schließt, hat das Stadtwerke-Servicecenter „H7“ in der Hoheneggerstraße 7 am Fastnachtsdienstag nur bis 13:00 Uhr geöffnet. Wer sich beim Fahrkartenkauf ausführlicher beraten lassen möchte, sollte entsprechend rechtzeitig das Servicecenter „H7“ aufsuchen. Am Aschermittwoch, 14. Februar, stehen die Teams der beiden Stadtwerke-Servicecenter der Kundschaft wieder von 9:00 bis 16:00 Uhr mit dem gewohnt kompetenten und freundlichen Service zur Verfügung.

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

175 Jahre Badische Revolution: Geschichtslesungen im „Geschichtscafe“

Ab 29. Februar | Ein ebenso informatives wie kulturelles Angebot für Geschichtsinteressierte, Kulturliebhaber, und alle, …

Hide picture